Über den Wolken

Vor zwei Jahren als Tom ein paar Monate alt war, wagte ich es und flog allein mit drei Kindern
nach Berlin. Tja und weil wir uns kontinuierlich vergrößern, fliege ich in diesem Jahr eben allein
mit Vieren. Was ein Spaß! Mit Koffern und Kinderwagen. Es ist ja für einen guten Zweck,
wollen doch Oma und Opa mit unserer Anwesenheit beglücken („Es war so leise, nachdem ihr
weg wart und hier und da lag noch Spielzeug rum.“) Man gewöhnt sich nämlich schnell an so
ein paar Kinder und wenn die dann weg sind, ist das bestimmt schön, aber auch schade. Es wird
still und fürchterlich langweilig, geradezu eintönig und alles ist vorhersehbar! :) Wir freuen uns
auf eine Woche Ausnahmezustand. Worauf ich mich nicht so freue sind die Nachtdienste ohne
die Unterstützung des liebsten Gatten! Dafür eine Woche lang nonstop 2-3 Babysitter, meine
liebste Schwester sei hier nämlich auch noch erwähnt. Und gleich im Anschluss an die Ostsee in
den Sommerurlaub. Es wird also zu überstehen sein, eine Woche schlaflos. Wir sind vorbereitet.
Zoe weiß, dass sie im Flugzeug nicht auch neben mir sitzen wird können, aber da hab ich schon
eine Idee. Und was soll schon groß passieren? Berlin im August- wir kommen!

12 Responses to “Über den Wolken”

  1. frau kollegin Says:

    du bist ein held!
    ich bin gespannt wie es wird.

  2. mama schwaner Says:

    juhuuuuu! ich melde mich einfach mal frech an :)

  3. kassiopeia Says:

    Danke und ebenso Juhu!

  4. quattro-mum Says:

    Hut ab! Wir haben vier Jungs, alle im selben Alter wie deine vier. Und ich stelle mir das wahnsinnig anstrengend vor… Wobei ich nicht weiß, was für mich schlimmer wäre, der Flug oder die schlaflosen Nächte…

  5. kassiopeia Says:

    Der Flug geht schnell rum, von daher… :)

  6. Cecie Says:

    hmmm, meldest du dich? vielleicht schaffen wir ja ein wiedersehen, diesmal bei mir MIT anhang?

    viele grüsse! (und hut ab!)

  7. kassiopeia Says:

    Ich würd dich unheimlich gern sehen, aber ich bin allein mit den Kids und durch die Stadt gurken, werd ich bestimmt mit Anhang nicht :/ Außerdem sind es auch schon wieder nur 7 Tage. Schreib mir doch mal am besten wo genau ihr eigentlich wohnt. Vielleicht ist es ja doch keine halbe Weltreise. Ich mach das mit Gefühl :)

  8. jo Says:

    OH GOTT bist Du mutig! Ich traue mich seit Nr.3 nicht mehr allein, daher muss Oma jetzt zu uns kommen… Berichte dann bitte, wie Du das so gemacht hast ;-)

  9. Cecie Says:

    liebe, ich habe mich sehr unglücklich ausgedrückt, verzeih. ich meinte nicht DU sollst mit anhang durch die welt gurken, um gottes willen, sondern ICH komme – nur isses bei mir diesmal auch mit anhang, sprich baby. ich fahre immernoch auto und bin mobil. und stehe inzwischen ein bisschen früher auf und bin – hoffentlich – pünktlicher *gg*

    piep mal!

  10. kassiopeia Says:

    Und ich wollte dir schon schreiben, dass ich es versuche! :) Soll ja keiner auf die Idee kommen ich wäre faul und bequem! Ich würd mich
    unheimlich freuen dich zu sehen und den kleinen Mann! Werde das mit den Gastgebern absprechen. Welche Tage sind denn bei dir gut?

  11. Cecie Says:

    oooh nein, seit ich hier selbst den halben meter rumrobben habe, weiss ich (erst recht) was du leistest, mit inzwischen vier kindern – keine sorge!

    grundsätzlich sind alle tage gut, mittwoch würde ich gern zum babytreff gehen. in welcher woche bist du genau da? gibt hier immer mal paar arzttermine, dann kann ich entsprechend schieben.

    ich würde mich sehr freuen!

  12. kassiopeia Says:

    :) Du bist süß! Ich würd mich wirklich sehr freuen! Und meld mich sobald meine Eltern mal am Telefon sind.