Gedanken-Stau

Gestern Abend wollte ich noch etwas für mich aufschreiben, eigentlich ist momentan das hier
alles für mich, aber ich dachte es wäre schon so spät und morgen wäre auch noch ein Tag zum
aufschreiben und legte mich ins Bett. Es zog sich eine Weile bis ich endlich einschlief und ich
merke schon gestern, dass ich mir liebe hätte Luft machen sollen, als zu versuchen möglichst
viel zu schlafen, es tat mir einfach nicht gut und heute zieht es nach, und natürlich komme ich
auch heute vormittag nicht dazu einen klaren Gedanken zu fassen. Und so liegt das da einfach
auf mir drauf und kann nicht weg, langsam kommt Stau auf…

Comments are closed.