Gestern

…habe ich seit über einem Jahr meine Nähmaschine aus dem Keller geholt. Und benutzt. Ich habe das Tilda
Buch bei einer liebsten Freundin entdeckt und schon war es um mich geschehen. Ich hab das erste Mal in
meinem Leben Stoffe bestellt und ein kleines Säcklein mit Band genähnt. Ich, die bis dato immer alles mit
der Hand nähte. Aber ich will es lernen. Nicht um mich selbstständig zu machen, sondern für ein anderes
Projekt, für meine Hutliebe. Es gibt einen Kurs an der VHS, aber ein Schritt nach dem anderem, heisst hier
soviel, als dass man für diesen Kurs eine Nähmaschine bedienen sollte können.
Ich habe mich heute daran erinnert wie ich einst an einem Abend als Tom ein Baby war, den ich allein ohne
die Großen hatte mit dem Mann, nichts besseres zu tun hatte als mit der Hand einen Teddy zu nähen. Eine
verrückte Idee, aber nie im Leben hätte ich etwas besseres tun können, Tom liebt ihn heiss und innig diesen
seinen Teddy.

…schnitt ich Ben das erste Mal in seinem Leben seine Haare, jetzt sieht er noch einmal älter aus, finde ich.
Ein riesengroßer Unterschied und typisch ich, musste ich ihn immer und immer und immer wieder ansehen,
weil er jetzt so ganz anders aussieht…

6 Responses to “Gestern”

  1. Frau Muschel Says:

    Guten Morgen :)

    Ja diese Nähsucht hat mich ebenso befallen ;) Tilda ist auch hier zu Hause, und im letzten Winter habe ich mir das Weihnachtsbuch gegönnt. Himmlisch, einfach nur himmlisch.

    Max bekommt von Tag zu Tag mehr Löckchen an den Seiten und am Hinterköpfchen. Viele finden mein „Mädchen“ sooo süß, ich bekam auch schon den Tipp ihm die Haare zu schneiden, aber ich bekomme das nicht übers Herz *schnüff* Irgendwann vielleicht….aber nur vielleicht ;)

    Liebgruß
    Die Muschel

  2. Karla Says:

    Herrje, Nähen kannst Du auch noch? Ich würde das gern können, wäre wahrscheinlich aber bereits nach zwei Stunden durchlöchert und am Sofa festgenäht. aber ich bewundere das bei Anderen sehr & bin schon auf Deine neuen Projekte gespannt! :-)

    LG Karla

  3. kreativberg Says:

    …achtung… tIlda und ähnliche einfache nähanleitungen können seeeeehr süchtig machen ;)

  4. kassiopeia Says:

    @Frau Muschel Es habe mich lange gegen das Schneiden gewährt, aber es wurde Zeit :)

    @Karla: Naja, eben nicht. Also nicht mit der Maschine :) Ich will es aber unbedingt lernen und stricken auch, weil ich es schön finde und ich ein Ziel klar vor Augen habe ;)

    @kreativberg: Ich ahne es :) Aber es hält mich nichts ab. Der Stoff ist bestellt und müsste bald kommen, das Buch ebenso, müsste ich also nur noch etwas Zeit kaufen :)

  5. katobia Says:

    Ich kreise hier auch immer noch neugierig um die Nähmaschine, traue mich aber noch nicht ran, weil ich so gar keine Ahnung habe… Wo hast Du Deine Stoffe bestellt?
    Grüße, katobia

  6. kassiopeia Says:

    Einfach ran! Bei mir brach es erst mit den Tildabuch aus :) Also erneut, Stoffe habe ich bei Butinette bestellt und die Lieferung kam genau heute.
    Hurra!