Das Leben

In unserem Wohnzimmer steht eine Hyazinthe. Klein und unscheinbar steht sie dort seit letztem
Donnerstag als ich sie von zwei ganz lieben Freundinnen geschenkt bekam. „Das soll eine Hyazinthe
werden“ sprach die Freundin, als sie mir das kleine, zarte, grüne, unscheinbare Etwas übergab. Ich
stellte das kleine Grüne an meine Lieblingsstelle und dort kämpft sie heldenhaft und mit einer Anmut,
jeden Tag ein bißchen mehr. Sie blüht, aber sie lässt sich dafür ganz viel Zeit. Sie ist wunderschön.
Sie duftet intensiv. Aber es braucht seine Zeit bis sie ihre volle Pracht zeigen wird.

3 Responses to “Das Leben”

  1. Pfarrfrau Says:

    Eine wunderschöne Pflanze, find ich immer wieder!

  2. Julia Says:

    Welch eine tolle Symbolik :)

  3. laudi Says:

    Kann es sein, das es so gar nicht um diese Pflanze geht, bei diesem Eintrag?
    Schön ist sie auf jeden Fall.