Übrigens

Seit diesem Tag halten Tom und ich mehr als wachsam ein Auge auf die Bäume, wenn wir
unterwegs zum Turnen an den vielen alten Bäumen vorbei gehen, immer auf der Suche nach
diesen leichtfüssigen, flinken, kleinen, pelzigen Wesen. Heute hatten wir wieder Glück und es
ist wirklich so süss, wenn sie versuchen zu springen und die dünnen, biegsamen Äste mit
dem kleinen Tier mit wippen. Unglaublich. Natur erleben- mit Kindern.

One Response to “Übrigens”

  1. Sandra Says:

    Zu meiner Mama kommen die eichhörnchen aus dem Garten Nüsse essen. Auch immer ein Highlight für Saskia ;-)