7. Hochzeitstag

Jedes Jahr, plaudere ich an dieser Stelle aus dem Nähkästchen. Letztes Jahr, hab ich unsere
Reise zur Hochzeit beschrieben, im Jahr davor, den Tag der Trauung. Und irgendwie trotz allem,
fällt mir jedes Jahr noch soviel ein, was ich noch gar nicht erzählt habe…

Ich kann immer weniger glauben, dass wir nun schon so viele Jahre Seite an Seite zusammen
durchs leben gehen. Wirklich und in echt vier Kinder mit einander bekommen haben und sie
großziehen und uns in diesen bisher sieben Ehejahren trotz lautstarken Streitereien sooft
und immer wieder auf dem Sofa zum Lachen und Lästern treffen, ganz romantisch Macbook
nebst Macbook, jeder auf seinem Sofa…
Sieben Jahre. Sieben. Du warst gerade 21 geworden und ich immer noch zarte 20 Jahre alt.
Wir haben in kürzester Zeit diese Hochzeit auf die Beine gestellt, eine Hochzeit die weder
viele Freunde oder Verwandte wirklich verstehen konnten. Aber das mussten sie ja auch
gar nicht. Nur an unseren Seite feiern. Für uns war es das richtige. Und heute ist es eben
wieder ein gemeinsames Jahr mehr.

(Wer noch mehr Fotos mag, bitte hier entlang.)

Als ich diesen wirklich süßen Mann mit 19, dass erste Mal in echt sah, ihn anfassen und
sprechen hören konnte und der redete vielleicht auch viel, da erzählte er mir von seiner
Zukunft, seinen Träumen. Reisen wollte er, überall hin, nach Tokyo und berühmt sein, jeder
sollte seinen Namen kennen. Ich weiß noch so genau, dass ich im ersten Moment dachte:
„Na super, du Arsch“ (Ja Liebling, meine zauberhafte Ausdrucksweise liebst du so, ich weiß)
warum bist du dann überhaupt hier?! Mit mir gibbet datt nicht.“
Bis ich diesen (jungen) Mann traf, wollte ich keine Kinder mehr. Nicht unbedingt. War ja nicht
wichtig. Aber als dieser Mann dann da war, so leibhaftig vor mir stand. Ja, da wollte ich.
Und zwar nur mit diesem Mann. Ich wollte vor allem diesen Mann. Für mich ganz allein. Und
der war so unnötig zurückhaltend. Erst in der Nacht, der erste Kuss. Muss man nicht haben,
so mitten in der Nacht ohne Zähneputzen. Aber der zweite. Ja dieser zweite, erste richtige
Kuss, der war so wie heute.
Letztens fragte mich eine Freundin beim Frauenabend: „Und kribbelt es etwa bei dir noch, wenn
ihr euch küsst?!“ Ähm ja. Wir küssen nicht täglich wild und hemmungslos, aber wenn dann,
dann gibt es noch Feuerwerk und Bauchkribbeln. Unsere Mischung machts.
Nähe und Distanz. Gemeinsamkeiten und keine Ahnung haben, was der andere treibt. Träume
wahr werden lassen. Der Mann heute, in „seiner“ Welt wirklich bekannt und berühmt, seinen Namen
kennt wirklich jeder. Er reist. Wohin er kommt, ich lass ihn ziehen und kümmere mich derweil
um unsere Piepmätze bis er wieder da ist.

PS: Ich liebe dich!

18 Responses to “7. Hochzeitstag”

  1. Janine Says:

    Ich wünsche Euch einen wundervollen Hochzeitstag. Auf vielevieleviele weitere glückliche Jahre! ♥

    Und das verflixte siebte Jahr habt ihr somit auch hinter Euch gelassen ;-)

  2. Gabriela Says:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich mag mich an den 23. Februar 2004 noch genauestens erinnern. Unsere Tochter war am Tag zuvor geboren worden und musste wegen einer Infektion notfallmässig auf die Neoips verlegt werden. Wir bangten den ganzen Tag um ihr Leben, bis am Abend die Blutergebnisse zeigten, dass sie auf die hochdosierten ABs reagiert hat.
    Ich wünsche euch genauso spannende nächste sieben Jahre!

  3. Susanne Says:

    Ich wünsche einen wunderschönen 7. Hochzeitstag! viele weitere glückliche Jahre, unvergessliche Momente und Bauchkribbeln beim Küssen!!

  4. kreativberg Says:

    Herzlichen Glückwunsch!! Wünsche dir und euch dass eure Liebe weiterlebt und immer neu entfacht wird im Alltagstrubel mit kids&co. :)
    Alles, alles Liebe!! maria

    P.S. Wir haben auch an einem 23. geheiratet, muss ein Glückstag sein ;)

  5. Katrin Says:

    Alles Liebe zum Hochzeitstag !
    Bei uns ist es im Juni schon der 8.Hochzeitstag, Wahnsinn wie die Zeit vergeht !
    Ich wünsche Euch viele weitere glückliche Jahre !

  6. Marie Says:

    Alles Gute zur Kupfer-Hochzeit. Sehr schönes Bild mit dem wehenden Schleier :)

    @kreativberg: Ich hoffe, dass der 23. ein Glückstag ist, weil wir auch an einem 23. geheiratet haben ;)

  7. Fraumuemmel Says:

    Ich wünsche euch einen schönen Hochzeitstag und noch viele weitere.
    Das Bild ist wirklich super schön!

  8. Martina Says:

    :-) Feiert Euch schön!

  9. isabella Says:

    Alles Liebe zum 7. Hochzeitstag!

  10. Patricia Says:

    Alles, alles Liebe zum Hochzeitstag auch von mir! (wie schön, dass das mit dem Kribbeln noch funktioniert – alles andere wäre sehr, sehr schade! ;-))

  11. Eva Says:

    Alles Liebe!

  12. Frau_H. Says:

    Ich wünsche euch noch ganz viel, wunderbare, gemeinsame Jahre. ♥

  13. 5kidsmami Says:

    Herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag <3 Ich wünsche euch auch weiterhin eine wunderschöne Zeit ….mit Bauchkribbeln!

  14. bauchherzklopfen Says:

    Der schönste Satz „… eine Hochzeit die weder
    viele Freunde oder Verwandte wirklich verstehen konnten.“ – Das klingt wunderbar echt und einmalig. Wahrscheinlich der Grund warum es kein verflixtes 7. Jahr bei euch gegeben hat. Alles Gute weiterhin!

  15. fishly Says:

    Einen wunderschönen ochzeitstag wünsche ich Ihnen beiden, auf dass noch viele solche folgen.

  16. kassiopeia Says:

    Vielen lieben Dank für die (Glück)Wünsche!

    @Gabriela: Ich kenne das ein bißchen von Noah und bin froh, dass damals alles bei euch gut ging!

  17. Sabrina Says:

    Herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag!!!!

    Hach, wie schöööön. Ich fühle mit. Euer Glück spürt man irgendwie schon durchs www ganz genau. Wie ist das dann erst im realen Leben ;-) ?

    Ich bin gerade ein halbes Jahr mit meinem Supersupersupertollsten Mann verheiratet … nach 16 Jahren geteilter Jugendliebe wurde das ja auch mal Zeit ;-) .

    Feiert euch schön!

  18. neph Says:

    :) ihr seid ein tolles Paar ♥