In Balance

3 Responses to “In Balance”

  1. Aileen Says:

    Hallo,
    ich verfolge dich nun schon eine längere Zeit bei Twitter. Heute laß ich zum ersten mal deinen Blog.
    Wir kennen uns nicht, aber allein was ich hier lese, muss ich dir wirklich sagen, du bist sehr bewundernswert. Wie du all diese schlimmen Dinge verarbeitest und meisterst, solche Menschen gibt es zu wenig.
    Bleib weiterhin so stark & sei so eine gute Mutter, wie du es schon bist!
    Auch wenn du es vielleicht selbst nicht glaubst, aber du bist wirklich sehr bewundernswert…

    Liebe Grüße & alles erdenklich Gute für dich und deine Familie.
    Aileen

  2. FrauPerle Says:

    ähnlich wie bei uns. Bei uns ist es auch ein zur Ruhe kommen.

  3. kassiopeia Says:

    @Stine: Ja, es gibt mir auch Kraft und Energie. Es gehört einfach dazu. Keine lästige Pflicht,
    sondern eine kleine Auszeit. Ein Ort für mich. Für uns. Das ist schön.

    @Aileen: Das ist so lieb. Aber ja, ich fühl mich ganz stinknormal. Also meistens :) Vielen lieben Dank für die wundervollen Wünsche!