Vor zwei Jahren…

war mein Tag eher so durch geweht und erst als es Abend wurde, gingen wir, zumindest ich, eher erleichtert geschickt von den Ärzten nach Abbruch der Einleitung, die ich ja nie wollte, aus dem Kreisssaal direkt nach Hause. Das wir dort nur wenige Stunde sein würden, war uns damals nicht klar.
Das letzte Foto an diesem Tag aus dem Kreisssaal war die Waage, geschossen um 19:02Uhr.

Ein paar Stunden später, fast zu spät waren wir erneut im Kreisssaal um unseren Sohn zu begrüßen. Heute ist ein besonderer Tag für mich. Ich spüre das den ganzen Tag, auch in den letzten Monaten immer wieder an besonderen Tagen, als hätte mein Körper, meine Seele ein Gedächtnis. Ich erinnere mich. Es war einfach nur schön. Ich bekam unser Kind.

5 Responses to “Vor zwei Jahren…”

  1. Frische Brise Says:

    Hach, hach, hach…
    Diese Stunden vergisst man nie.

  2. Gabriela Says:

    ich kann fast nicht glauben, dass das jetzt schon zwei Jahre sind. Wir waren doch damals fast live mit dabei….
    sentimentale Grüsse

  3. Karla Says:

    Gänsehaut! Damals habe ich Dich kennengelernt, genau in diesen Stunden. Was für eine seltsame Gefühlflut, die Dich da gerade durchströmen muss. Dieses Kind ist ein solches Glück, so lieb, so herzig, so charmant und jetzt schon so unglaublich groß, ist das zu fassen?
    Ich wünsche Euch morgen eine wunderbare Feier und wenn Du all diese Gefühle nicht mehr verarbeiten kannst, vor lauter Freude und Kribbeln platzt oder auch das Gegenteil – Du weißt ja, wo Du mich findest, mein Herz!

    Drück Dich!

  4. Pienznaeschen Says:

    …. ♥Gänsehaut …

  5. Frau Muschel Says:

    <3 …und ich weiß es noch, als wäre es gestern gewesen, wie ich selbst Hochschwanger mitgefiebert hatte…. Ben wurde auch virtuell sehr herbeigesehnt <3

    *schnüff* und nun steht mir das Wasser in den Augen, wie so oft bei Deinen liebevollen Texten

    Alles Liebe….