5+0

Eigentlich sollte dieser Post heute vor Hoffnung nur so übersprudeln. 5+0 schon. Seit 1 1/2 Wochen weiß ich doch schon mit Gewissheit, dass es dich gibt. Geahnt hatte ich es vor zwei Wochen schon.
Mein kleiner Spatz. Es darf nicht sein. Vorhin nach dem anstrengenden Vormittag beim Kinderkleidermarkt war da Blut. Eine winzige Menge. So wenig. Aber es war da und nun kann ich an nichts anderes mehr denken. Ich war mir doch so sicher, dass wir zwei das schaffen. Und nun hab ich Angst. Wirklich. Echte Angst. Ich möchte dich nicht verlieren. Und ich gebe dich auch noch nicht auf. Ich glaube an dich, an uns.
Ich bete zu Gott. So sehr. Dass du zu uns kommen kannst. Bisher kam noch nichts nach. Aber ich weiß wie wenig Zeit es braucht von ganz wenig, zu einem Schwall.

Das darf es noch nicht sein. Du gehörst zu uns. Trotz allem bin ich mir so sicher. Aber die Angst bleibt.

Comments are closed.