6+0

Einen Geburtstag vorzubereiten mit dir, war heute gar nicht so leicht. Heute morgen noch war ich so neben der Spur, wie damals bei unserer Hochzeit, viel zu entspannt, ich kam einfach nicht in die Gänge. Dann hatte ich kaum was geschafft, dann musste ich wieder ausruhen, um mich nicht zu übernehmen und dann wieder spuckte ich fast in den Kuchenteig. Es war ein großes Abenteuer. Aber wir haben alles geschafft.
Es vergeht keine Stunde in der ich nicht an dich denke und du einfach immer dabei bist. Und es vergeht ebenso wenig ein Tag, eine Stunde in der ich mich nicht aufrichtig um dich sorge. Warum ist mir nicht mehr so schlecht? Wieso fühl ich mich heute soviel fitter als gestern? Wieso? Ist was passiert?
Ich hab dich schrecklich lieb. Halt dich schön weiter fest, ich hoffe dein kleines Herz schlägt tief verborgen in mir. Ich schicke dir alle Kraft, die ich habe. In Liebe.

Comments are closed.