9+1

Das klingt irgendwie schon besser als es ist. Laut Ultraschall sind wir ja erst bei 8+6. Aber egal. Wir sind in den Endzügen der 9. Woche. Schon. Erst. Schon. Erst. Und ich hoffe, dir geht es nach wie vor unverschämt gut in mir. So wie am Freitag. Gestern morgen hatte ich noch geblutet und das ist so ein grausliges, schreckliches Gefühl.
Es ist nicht so, dass ich mit Sicherheit weiß, dass das Blut nur bedeutet, das Hämatom wurde abgehen. Sondern die Gefahr ist immer da, dass eine Einblutung zu dir dringt. Denn wenn ich eines im Moment hoffen darf, dann das dein Lebenswille unglaublich groß ist. Du willst zu uns kommen.
Jetzt bete ich jeden verdammten Tag. Jeden Tag, dass das Schicksal nicht wieder entscheidet, dass alles anders kommen soll. Sondern wir am Ende im Juli zu einander finden.

Comments are closed.