Erster Zweiter Schnee

Nachdem es unter der Woche mal schneite, aber leider erst am Abend, wo die Kinder nicht mehr in den Schneeanzug, sondern ganz unbedingt ins Bett gehörten, konnten sie es kaum erwarten bis wieder Schnee fiel. Denn der erste war so schnell weg, wie er gekommen war. Auch an diesem Samstag hatten wir Mühe und Not die Kinder nach dem Frühstück noch schnell nach Draußen zu bekommen, denn nach der Schneereichen Nacht, begann in der Früh trotz nach wie vor leichtem Schnellfall schon das Tauen. Für einen Schneemann hat es gereicht und für leuchtende Kinderaugen allemal.

Während die Kinder da draußen spielten, saß ich nur ganz lange in meinem großen roten Sessel und schaute ihnen zu. Eine Stunde oder länger saß ich so da und rührte mich nicht. Auch die Fotos hat der Papa gemacht… Es war einfach so schön und ich genoss das so sehr.

One Response to “Erster Zweiter Schnee”

  1. Marie Says:

    Sehr süß wie sie alle vier zusammenarbeiten :)