Tschüss 2011

Ich hab in den letzten Tagen so oft überlegt einen Jahresrückblick zu schreiben, aber irgendwie wusste ich gar nicht wo anfangen und wo aufhören und was ich überhaupt sagen will.
Angefangen hätte ich vermutlich mit dem ersten Foto von mir 2011, am Neujahrsmorgen auf dem ich so traurig und nachdenklich aussehe. Das Bild mag ich gar nicht anschauen. Und ich wusste nicht mal, was alles in diesem Jahr auf mich zukommen würde. Auf uns. Unwissenheit tut manchmal so gut. Aber darauf wollte ich gar nicht hinaus.
Heute hab ich nur noch schnell das Blog geöffnet, weil ich allen lieben Menschen „Danke“ sagen wollte! Ich danke euch! Familie und Freunden und Bekannten. Fürs an uns denken, mit uns weinen und lachen, für die Unterstützung. So liebe Menschen sind in diesem Jahr in meinem Herzen sitzen geblieben und so Liebe haben sich dazu gesellt. An euch denke ich, wenn dieses Jahr zu Ende geht und das Neue beginnt.
Genau so möchte ich das Jahr beenden. In Dankbarkeit, denn egal wie schön oder traurig alles ist, es ist nichts, wenn man es nicht teilen kann. DANKE!
Bis 2012. Auf das es ein wunderschönes Jahr wird!

Eure Frau Kassiopeia.

6 Responses to “Tschüss 2011”

  1. Frau Süd Says:

    ♥ !

  2. Mairlynd Says:

    Selber danke. ♥

  3. Klabauter Says:

    Frohes neues Jahr!

  4. Pienznaeschen Says:

    Ein wuderwunderwunderschönes, für Dich und uns alle.

  5. 5kidsmami Says:

    Danke auch zurück und auf ein schönes neues Jahr 2012. <3

  6. kassiopeia Says:

    @Frau Süd: Selber! ♥

    @Mairlynd: :)

    @Klabauter: Schön dich zu lesen, dir auch!!!

    @Pienznaeschen: Amen.

    @5Kidsmami: Genau!