Gestern & Heute

Das wohl schönste Erlebnis heute war mit dem Tochterkind in Ruhe zur Gärtnerei zu laufen. Einfach nur ein bißchen die Seele baumeln lassen, das hatte ich ihr schon so lange versprochen und mich mindestens genauso lange drauf gefreut, weil ich an den letzten Wochenenden einfach nicht da war. Heute endlich ein bißchen stöbern, schnuppern und Farbe aufsaugen bei dem Regenwetter, gekauft haben wir nur eine Clematis, weil wir die toll fanden, die hatte Charakter, fragen Sie nicht, aber ja auch eine Clematis kann Charakter haben und einen Schopflavendel, weil einer den Winter nicht überlebt hatte.
Kontrastprogramm dazu gestern, eklig heiß, beinahe 30Grad, Kinder im Planschbecken schon den zweiten Tag in Folge, Garten am Abend unter Wasser, Eis & Eiskaffee, nur leider den Kreislauf unterwegs zum Kurs nicht dabei gehabt und nachts in der Siedlung im Anschluss von eigentlich wirklich total lieben Nachbarn empfangen werden, die scheinbar versuchten irgendwas auszuräuchern, ich schwöre es stank wirklich alles, dafür gabs heute Nacht noch die ersehnte Abkühlung.

Comments are closed.