33+1

Ach kleiner Mensch,

vorhin etwas ins Bett zurück gezogen, bißchen gepennt und aufgewacht ohne Gerumpel. Natürlich hab ich dich gespürt beim Liegen immer mal wieder. Aber das große Gestrampel fiel heute aus. Eigentlich würde das Sinn machen, wenn du über 2,5kg wiegst, wird es halt einfach langsam eng im Bauch. Aber ich wurde wieder so unruhig. Ich war ja jetzt eine Weile nicht bei der Vorsorge, weil meine Schwiegermama die machen wollte. Dummerweise verschob sich das. Jetzt ist diese Woche wieder so kurz, vermutlich ist die Praxis nur Montag bis Mittwoch besetzt. Natürlich frage ich mich dann irgendwann, ob du noch gut versorgst wirst. Diese Unruhe… ich sah mich schon ins Krankenhaus watscheln, inklusive schlechtem Gewissen, weil ja eigentlich nichts war. Jetzt gegen 19.30Uhr spüre ich das übliche Gerumpel und bin erleichtert. Das Verrückte ist doch, dass theoretisch gar kein Ultraschall mehr gemacht werden sollte. War ja bisher immer alles okay. Aber irgendwie… unsere Geschichte.
Noch 6 Wochen und 6 Tage. Noch 3 Wochen und 6 Tage bis du kein Frühchen mehr bist, noch 1 Woche und 6 Tage bis du hier entbunden werden kannst. Hachz. ♥ Weißt du Emil, 6 Wochen sind doch ein Witz, wenn ich mich erinnere wie wenig sicher ich mich in der 7. Woche gefühlt habe, so weit weg vom Ziel… und jetzt…

Und direkt vor uns eine Woche mit nur drei Tagen, dass ist ja gefühlt fast schon wieder Wochenende. :)

Comments are closed.