Noch zwei Mal träumen…

Heute morgen musste ich daran denken, wie viel sich in den Jahren verändert hat. Als ich vor 8 Jahren mit Zoe in den Endzügen der Schwangerschaft war, hatte ich niemanden in meinem Umfeld, der Kinder hatte. Ich hatte kaum noch Freunde und die wenigen hatten eben keine Kinder, so einfach war das. Es gab das Internet natürlich, aber anders als heute. Deutsche Blogs gab es noch wenige und so langsam rollten noch gänzlich von mir unbeachtet die ersten Elternblogs los. Das erste Mal tippte ich einen Eintrag Ende November vor sieben Jahren, Zoe war winzig klein, hatte gerade ihren ersten Geburtstag gefeiert, ich war schwanger mit Noah und langsam wollte ich wissen, was der Mann da so trieb im Internet, denn das machte mich schier wahnsinnig, wie viel Zeit er mit Fremden verbrachte. Geschrieben hatte ich schon, aber ohne Kommentare. Damals als das alles noch Homepage hieß mit diesem Gästebuchdings.
Worauf ich eigentlich hinaus wollte. Vor genau 8 Jahren war ich so richtig aufgeregt. Ich hatte einen unglaublich tollen Arzt, der mich bis dahin nie nervös gemacht hatte und der meinte zu mir, so langsam würde es losgehen. Als ich abends zu Hause ankam, fing ich erneut noch einmal an zu putzen und der Mann ging ein letztes Mal mit seinem besten Freund aus… Von ganz tief drinnen war da Gewissheit, dass es los gehen würde… Und irgendwie tat es das auch… Sehr langsam und deswegen blieb der Mann am nächsten Tag vorsorglich zu Hause und wir verbrachten einen letzten wunderschönen Tag ohne unsere geliebte Tochter…

Zoe Sophie. Sie ist so großartig, aufgeregt, beobachtet jeden Schritt meines Backens mit so einem magischen Glänzen in den Augen, sie genießt das alles grad so und ich genieße genau das. So ist das, das ist so etwas Besonderes… Heute schaue ich Fotos an, die erst Monate alt sind und mir laufen die Tränen ohne, dass ich sie wirklich zurück halten könnte. Ich bin einfach so sentimental… Noch zwei Mal schlafen.

2 Responses to “Noch zwei Mal träumen…”

  1. Schwesterherz Says:

    Happy Birthday meine süße Zoe Sophie :)

    ich kann mich an Weihnachten erinnern mit dir als du erst ein paar Monate warst. So suess und dein Papa hat damals schon gerne mit dir gespielt und dich zum lachen gebracht …

    Du bist die Prinzessin der Familie <3

    Hab dich ganz doll lieb

  2. kassiopeia Says:

    Die Principessa ist jetzt Zainab :)