Dieser Tag

Während wir in meinem Lieblingsblumenladen stehen und Blumen fürs Grab gekauft haben, die kleinen Jungs sich gegenseitig beginnen vor Langeweile zu schubsen und ich nur noch eben eine Kerze kaufen muss, weil ich unsere zu Hause leider vergessen habe, dreht sich ein älterer Herr nebst seiner Gattin zu mir und sagt mit einem Blick über die Kinder schweifend zu mir: „Na, Sie sind aber gesegnet!“

Und ich lächelte. Etwas verlegen. Weil meine Jungs den Ladeninhalt in Gefahr brachten, weil ich Blumen für mein Kindergrab gekauft hatte und auch weil ich meine drei wunderbaren Jungs um mich hatte.

Comments are closed.