1. Geburtstag

Heute morgen bist du aufgewacht und als deine Schwester ans Bett kam, hast du deine Arme ausgebreitet und bist ihr um den Hals gefallen.
Beim Auspacken hattest du alle Hilfe, vier grosse Geschwister schwirrten um dich herum und wollten dir nahe sein und dir zu sehen, wie und was du alles entpackst. Umso grösser die Empörung, dass du dir dafür alle Zeit der Welt liesst und lieber ein Frühstück einschobst. Und dann kam noch unerhörter Weise doofer Kindergarten und Schule dazwischen.
Wir beide dagegen genossen ein wunderschönes entspanntes Frühstück, nachdem wir (mit Lo) Tom und Ben in den Kindergarten gebracht hatten. Es war richtig schön mit einer liebsten Freundin und ihrer Babytochter. Du scheinst sie sehr zu mögen- also beide :)
Wir verschnauften kurz, übergaben Lo ihrer Mama und dann kam auch schon deine Oma mit Tom und Ben zurück und die Entpackung konnte nun endlich weiter gehen.
Ich suchte derweil unser aller Schwimmsachen zusammen und wir fuhren getrennt ins Hallenbad, wo du dich richtig austoben konntest. Du hattest soviel Spaß und liesst deine Hände auf die Wasseroberfläche klatschen. Zwischendrin bist du umher gekrabbelt oder entlang der Geländer gelaufen.
Danach machten wir es uns bei Kuchen daheim gemütlich, du hattest noch Zeit zum Spielen und wir zwei gingen früh ins Bett, wo wir jetzt nach wie vor neben einander liegen…

Und ich schwelge in Erinnerungen…

(Bilder unscharf, aber doch haben sie das Wichtigste eingefangen… verrückt…)

4 Responses to “1. Geburtstag”

  1. Frau Traumspiel Says:

    Alles gute zum Geburtstag kleiner Mann <3 (auch wenn ich jetzt 50 Minuten zu spät bin) ;)

  2. Ines Says:

    Irgendwie sehe ich hier noch Ben als Baby, aber der ist ja nun schon richtig „groß“. Alles Gute dem Kleinkind und euch allen auch.

  3. kassiopeia Says:

    @FrauTraumspiel: Dankeschön!!!

    @Ines: Die Zeiten sind vorbei. Ben wird 4 Ende September :) Danke dir!!!

  4. Judy Says:

    Oh! Nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag ♥♥♥