Vollgepackt…

Als wir am 1. Juni aus dem Urlaub nach Hause fuhren, hatte ich im Kopf, dass in den kommenden 8 1/2 Wochen zwischen Ferienende und Ferienbeginn, allein acht geplante Termine anstehen und mich die Vorstellung daran nicht sehr lockte.

Es wurden etwas mehr. Und so gab es in diesen 2 Monaten bis jetzt:

1x Fotografentermin für Geschwisterbilder
2x Elternbeiratsarbeit an meinen „freien“ Vormittagen
1x Abschiedsessen Elternbeirat
1x Putzen in der Schule
1x zweifach Backen für die Schule und das alles abgeben
2x Elternabend in der Schule
2x Treffen eines Arbeitskreises in der Schule
2x Termine beim Kinderarzt für U’s (U6, U8, U9)
1x Termin ungeplant beim Kinderarzt
1x Termin Hautarzt
1x Friseur für die Herren
2x Friseur für mich
4x Zahnarzt für die Kinder
2x Zahnarzt für mich
2x Kieferorthopäde
2x Einladungen für Kindergeburtstage
1x Geburtstag von Emil
3x Sommer und Abschiedsfeste in Schule und KiGa
1x Straßenfest
1x Sommerevent für den Mann mit der Firma
1x Schullandheim fürs Tochterkind
aber auch

viele Nachmittage mit Freundinnen, 3x Frühstück mit Freundinnen und ein Abend mit Freundinnen bei mir, leider kein einziger bis auf das Abschiedsessen außerhalb, dafür eben das regelmässige Schwimmen am Abend.

Comments are closed.