4!

An diesem Montag um 4.40Uhr wurde unser 4.Kind vier Jahre alt.

Ganz intensiv fühlte ich den Geburtstag von Ben schon am Wochenende nahen und das lag nicht an den vielen Backzutaten in der Küche, sondern an den vielen Erinnerungen in denen ich schwelgte.
Seine Ankunft im Leben bleibt bis heute für mich besonders und so erinnere ich mich Jahr für Jahr an die zwei Tage vor seiner Geburt wahnsinnig gern.

Ben nahm morgens zum Feiern in den Kindergarten seine Krümelmonster- Muffins mit, wo seine Oma ihn und Tom mittags abholte. Hier versuchten wir mit vereinten Kräften die Kinder allesamt zum Essen zu überreden, was nur so semi gut funktionierte vor lauter Aufregung. Im Anschluss fuhr sie mit Ben und seinen Geschwistern auf seinen Wunsch ohne Gäste in einen Indoor- Spielplatz, an dem sein Papa schon wartete und dort alle in Empfang nahm. Ich wurde dann danach zugegeben etwas ungeplant von meiner Schwiegermama noch einmal zu Hause mit Emil eingesammelt und so konnten wir dann endlich den Nachmittag zusammen verbringen. Aßen Kuchen und sahen den rotwangigen Kindern beim Toben und Spielen zu. Abends ging es mit dem Taxi nach Hause, in dem das Geburtstagskind fast einschlief und dann endlich nach dem Sandmann durfte der Tag im Traum und Bett verarbeitet werden.

One Response to “4!”

  1. Judy Says:

    Herzlichen Glückwunsch ♥♥♥