Urlaubserinnerungen

Ende letzten Jahres waren wir das erste Mal im Herbst an der Ostsee und in diesem Jahr nun das erste Mal zu Ostern. Das war auch etwas ganz Besonderes, vor allem für den Mann, der von dieser Oster- Zeit dort oben viele schöne Kindheitserinnerungen im Herzen hat, er freute sich mehr als die Kinder auf das Ostereier suchen. Und dann hatten wir nach kühlen Tagen genau an diesem Ostersonntag ein Traumwetter mit viel Sonnenschein und genossen die ersten Sonnenstrahlen des Jahres am Meer auf der Terrasse.
Die Promenade begann sich langsam zu füllen und wann immer wir oder die großen drei Kinder Lust hatten zog es uns dort hin, um ein Eis zu essen oder das Taschengeld in Süßwaren umzuwandeln.
Wir hatten einfach ganz schöne und entspannte Tage im neuen Haus und träumten hier und da vom Sommer mit wärmeren Temperaturen, als es endlich auch dort oben in den letzten Tagen unseres Aufenthalts wärmer wurde, so dass die Kinder erste zaghafte Versuche im Wasser unternahmen, die wir Eltern noch nicht so ganz teilen konnten. :)

Unternommen haben wir gerade wegen der noch frischen Temperaturen und dem Kleinsten nicht viel, aber vielleicht machte das gerade den Erholungsfaktor aus. So bleiben uns auch von diesem Urlaub viele schöne Erinnerungen und der Dank geht wieder an meine wundervollen Schwiegereltern, die das immer wieder möglich machen und mit denen wir auch einige wenige Stunden zusammen verbringen durften, zum Beispiel an Noahs Geburtstag einen Tag vor unserer Abreise. Der erste Geburtstag oben an der See…

3 Responses to “Urlaubserinnerungen”

  1. Jenny Says:

    Welch`wunderschöne Bilder! Und ihr seid eine sehr hübsche, harmonisch wirkende Familie.

  2. Ulli Says:

    Oh, wie freue ich mich für Euch! Das sieht so herrlich aus und macht so viel Vorfreude auf den Sommer! Wir zählen schon die Wochen!!! Viele gute Gedanken schicke ich Dir, auch wenn ich mich nur sehr selten melde. Alles Liebe!

  3. Andrea Says:

    Ich lasse dir einen lieben Gruß da und bedanke mich für die wunderschönen Bilder von euch.

    Andrea