Tag 10

Die letzten Schultage neigen sich dem Ende zu, mehr Feste sind bereits gefeiert als uns noch bevorstehen und es ist alles in allem die Zeit im Jahr, in der ich mich langsam nach Rückzug sehne. Nach der Ruhe am Meer und dem Loslassen und Abschalten können, auch dem Alleinsein und bei sich sein, wieder Atmen können und Kraft tanken.

3 Responses to “Tag 10”

  1. Elisabeth Says:

    Oja, ich auch so sehr…wir haben noch eine knackige Woche voller Feste vor uns…
    Und dann endlich Ferien…
    Ich wünsche Euch Durchhaltevermögen und Kraft für den Endspurt und wunderbare Tage am Meer…uns zieht es auch wieder nach Norden und wir freuen uns schon so sehr darauf.
    Lg. Elisabeth

  2. Ulli Says:

    Wir haben es schon hinter uns – wie schade… Eigentlich wollte ich Dir ein Bild von dort schicken, doch das Netz war wieder so schlecht, dass wir kaum online waren. Jetzt sind wir schon wieder fast eine Woche daheim und die Erinnerungen, Gerüche, der Wind, die Wellen, die Ruhe und die Kraft wirken noch so stark nach. Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine wunderbare Zeit dort und freue mich für Dich mit, dass der Urlaub noch vor euch liegt! Und dann kann ich es kaum erwarten, von Dir hier Bilder und Berichte zu sehen, denn das ist wie nochmal dort zu sein!
    Alles Liebe Ulli

  3. kassiopeia Says:

    @Elisabeth Ich wünsche euch auch alles Liebe für die letzte Woche! <3

    @Ulli: Wieder so warme, liebe Worte. Danke dir! <3