11 Fragen

Die liebe littlebinh hat mich da einfach ganz Oldschool mit so einem Stöckchen beworfen. Das gab es doch schon mal gehäuft und da ich leider zu den Menschen gehöre, die gern (über sich) reden und ich die liebe littlebinh sehr mag, muss/darf/kann ich ihre Fragen beantworten :)

1.) Kochen: Rezeptsklave oder Improvisationstalent?
Ich bin da nicht sehr kreativ, es gibt so ein Standardprogramm an Rezepten mit unseren Kindern und die spiele ich so ab, gewisse „Abläufe“ haben sich da eingeschliffen. Ich weiß, wer was hasst und wer was liebt, bei acht Menschen passt das nicht immer so harmonisch zusammen. Wenn es Kartoffelsuppe gibt, weiß ich genau, wem ich die Suppe sieben muss, wenn es Milchreis gibt, muss der Große sich ein Rührei selber machen, jeder bekommt seinen Lieblingspfannkuchen am Eierkuchentag. Nudeln werden nur -sehr zum Leiden der Qualität- separat zur Soße gereicht oder halbe/halbe damit die Soßenhasser eine Chance haben am Essen teilzunehmen, denn mit Käse geht meist alles. Ich trenne also das Essen, aber ich koche nie zwei Sachen zur Zeit, nur damit jeder was zu essen findet, das er mag, da darf man sich gern ein Brot machen. Es ist unmöglich alle gleichzeitig glücklich zu kochen. Also nein, irgendwie weder noch, denn ich würde es oft einfach nur Nahrungszubereitung nennen :) Ich probiere auch gern mal etwas herum, weil das beim Kochen einfacher geht als beim Backen. Aber Talent? Ich koche gern richtig fettes Sonntagsessen und das mögen die Kinder auch, ein schön eingedeckter Tisch macht friedlich, aber nach 20min ist meist alles vorüber :)))

2.) Fernsehen oder streamen?
Wir haben sechs Kinder, ich hab keine Zeit mich an feste Zeiten zu halten, wenn ich abends neben dem Kobold einschlafe. :) Also wenn echtes Fernsehen, dann in aus der Mediathek oder aufgezeichnet :) Momentan steht nach wie vor die Twilight- Reihe ganz hoch im Kurs.

3.) Was beschäftigt Dich zur Zeit am meisten? Positiv und negativ!
Unser ungeborenes Kind. Unsere Kinder. Mein Mann. Meine Familie. Ach so und meine Seele. Und Gesundheit. Sind Aufzählungen erlaubt? :)

4.) Was wünschst Du Dir von 2016?
Unser Kind, lebendig. Die Geburt überleben. Gesunde Familienmitglieder.

5.) Hast Du schon mal irgendwelche Drogen konsumiert? Würdest Du es wieder tun?
Ja und ja. :)

6.) Piercing, Tattoo oder anderen permanenten Körperschmuck?
Zwei zusätzliche Löcher zieren meinen Körper mehr oder minder. Zum einen habe ich meiner Mutter mit 15/16 ein Nasenpiercing abgeschwatzt, nachdem sie plötzlich eines hatte. Da sich die Poren in den Schwangerschaften weiten, verlor ich das Schmuckstück regelmässig bis es unauffindbar war. Das Löchlein wuchs zu und irgendwann fand ich das Piercing auch wieder, aber es war zu spät. Es ist das Einzige, das ich vermisse und ab und zu überlege ich, ob ich es nochmal nachstechen lasse, aber dafür müsste ich den Mut aufbringen fragen zu können, ob das überhaupt geht :) Das zweite Zusätzliche ließ ich mir kurz vor der Hochzeit stechen, direkt unter die Unterlippe. Da eine OP nach der Geburt der Tochter vor 10 Jahren notwenig war, musste das Ding raus, wenige Stunden danach war die Schleimhaut schon zugewachsen, meine Kinder fragen mich noch heute nach diesem doofen Loch unter meiner Unterlippe- und das nervt, also das Loch. War vielleicht unklug, aber es war die letzte Einscheidung als Unverheiratete mit 20, die ich traf und damit rebellisch allen anderen gegen den Kopf stieß. Es war am Ende purer Protest meines Dickkopfs!
Seit Jahren möchte ich mich stechen lassen, aber… da wäre die Sache mit dem Nachfragen :) Fremde Menschen ansprechen gehört nicht so zu meinen Stärken und… ich bin allergisch gegen dunklen Farbstoff und bisher konnte mir niemand sagen, ob das dann bei mir überhaupt geht, oder ob meine Haut danach im Eimer ist :)

7.) Was macht die Vorstellung mit Dir, Deinen jetztigen Job bis zur Rente zu machen?
Die Frage ist witzig. Wie viele Kinder muss ich denn noch bekommen, damit ich überhaupt etwas von einer „Rente“ sehe? Ich habe keine klassische Ausbildung gemacht, das wird wohl nochmal Thema werden müssen, steinigt mich (ein anderes Mal!). Aber egal zurück zur Frage, ich hoffe, die Kinder ziehen alle aus, bevor ich alt und klapperig bin :)

8.) Frühstückst Du süß oder herzhaft oder und?
Frühstücken ist meine liebste Verabredung. :) Ich brauch dann auch nichts anderes mehr und kann da stundenlang sitzen :)

9.) Welche Jahreszeit hast Du am liebsten?
Herbst- ich bin und bleibe ein Herbstkind. Ich mag keine Hitze, was viele bestimmt lustig finden, ich nicht. Aber ich muss gestehen, dass ich als Mutter gelernt habe, den Sommer mit den Kindern zu genießen! :)

10.) Welche wichtige Person der Geschichte würdest Du gerne mal treffen? Und warum?
Marie Antoinette. Aber ich wäre gern hier und da Mäuschen gewesen, es ist ja Alles nur hörensagen, fragen können wir keinen mehr und selbst Tagebuchaufzeichnungen zeichnen kein rundes Bild einer Person, die Seele eines Menschen zu erfassen ist sicherlich etwas zz komplex.

11.) Magst Du Blogstöckchen?
Vielleicht. :)

Jetzt kommt das Schlimmste, sich selber 11 Fragen ausdenken und dann noch 11 Leute einladen, diese zu beantworten :)

1.) Welche ist deine liebste Kindheitserinnerung?
2.) Welcher Moment war der schlimmste deines Lebens? Als du dachtest, du wirst nie wieder glücklich?
3.) Bist du glücklich gerade?
4.) Welcher Ort wärmt dein Herz?
5.) Wenn du gerade woanders sein könntest, wo oder bei wem wärst du dann?
6.) Ein Buch, das dich verändert hat?
7.) Ein Hobby für das du gern Zeit fändest?
8.) Was magst du überhaupt nicht an dir?
9.) Was mögen andere an dir?
10.) Wofür hättest du gern Mut?
11.) Der Soundtrack deines Lebens?

Ich bestrafe beglücke. Ich fände es spannend, das bei euch zu lesen.

1.) Die liebe Fräulein Mieke
2.) Isabelle S.
3.) Jademond
4.) Frau PN
5.) Blumenpost
6.) Frau Mümmel
7.) Frau Ansku
8.) Frische Brise
9.) Kristin
10.) Telesabbie
11.) Selina

9 Responses to “11 Fragen”

  1. Little B. Says:

    Lieben Dank und so spannende Antworten!
    <3

  2. Frische Brise Says:

    Danke Dir, ich bin demnächst dabei :-)

  3. kassiopeia Says:

    @Little B. Findest du? :)

  4. Marie Says:

    Ooohhhh, ich bin zwar nicht nominiert, finde aber derzeit soviel Stöckchen und hinterlasse meine Antworten jetzt mal einfach hier:

    1.) Welche ist deine liebste Kindheitserinnerung?
    Mit einem Comic und einer bestimmten Gebäckspezialität an einem bestimmten Ort sein. ( Lustiges Taschenbuch, Wespennest, Fehmarn)
    2.) Welcher Moment war der schlimmste deines Lebens? Als du dachtest, du wirst nie wieder glücklich?
    Letzteres dachte ich noch nie! Der schlimmste Moment bisher war erst letztes Jahr, als eines meiner Kinder eine Diagnose bekam, die mich aus den Schuhen gehauen hat. Die Diagnose steht weiterhin, dem Kind geht es trotzdem gut.
    3.) Bist du glücklich gerade?
    Ja.
    4.) Welcher Ort wärmt dein Herz?
    Lacanau Océan.
    5.) Wenn du gerade woanders sein könntest, wo oder bei wem wärst du dann?
    In Pittsburgh, PA. The River-Tour startet da morgen!
    6.) Ein Buch, das dich verändert hat?
    Keins!
    7.) Ein Hobby für das du gern Zeit fändest?
    Keins!
    8.) Was magst du überhaupt nicht an dir?
    Ich fälle oft übereilte Entscheidungen, die ich dann korrigieren muss.
    9.) Was mögen andere an dir?
    Meinen Charme und mein Anmut sind es sicherlich nicht.
    10.) Wofür hättest du gern Mut?
    Auszuwandern.
    11.) Der Soundtrack deines Lebens?
    Born to run!

  5. Marie Says:

    Gute Güte,

    erstens „mein“ Charme, zweitens viele Grüße!

    Marie

  6. Antworten für Souffleurlos – Jademond Says:

    […] liebe Soffleurlos hat mir ein Stöckchen zugeworfen, 11 Fragen gestellt. Ich beantworte gerne welche, werfe das […]

  7. Little B. Says:

    Ja, schon. Hätte zum Beispiel gedacht, dass ihr beim Essen wenigstens irgendeinen klitzekleinsten gemeinsamen Nenner habt.
    Und zu Frage 7: Ich würde Dich nie steinigen. Da gehört das System gesteinigt. Und gerne würde ich Dir ein paar Rentenpunkte abgeben, dafür dass ich nur ein Kind zum Generationenvertrag beitrage.

  8. 11 Fragen | Vom Herz ... Says:

    […] liebe Souffleurlos hat sich 11 Fragen ausgedacht und mich mit dem Stöckchen beworfen. Dann mal […]

  9. 11 Fragen – blumenpost Says:

    […] ich es wenn ich irgendwo “getagged” werde, aber in diesem Fall hat mir die liebe Jeanine 11 Fragen gestellt und die beantworte ich gern. Jeanine ist für mich ein ganz großes Vorbild und eine so unglaublich […]