les moments

Und als ich dann das letzte Stück allein lief, überkam mich trotz allem Hach, Ach und Och, der Dankbarkeit hier sein zu können, doch etwas Traurigkeit.
Als ich hier vor Monaten wegfuhr, wusste ich tief in mir, dass ich schwanger war, aber ich wollte hier so früh auf keinen Fall testen, ich hatte erst vor ein paar Jahren eine andere Ostseeperle kurz nach der Ankunft zu Hause verloren… aber ich fühlte es. Und ich wusste, dass ich Pfingsten hier vermutlich nicht herfahren könnte, sollte alles gut gehen, denn ich wäre dann in der 40. Schwangerschaftswoche. Nicht sehr wahrscheinlich, dass wir fahren würden. Ich dachte noch daran, wie ich das wohl den Lieben erklären könnte und dann kam alles so anders und zog sich lang… Nun hier zu sein, zu Pfingsten, macht mich auch dankbar, natürlich mache ich mir noch Gedanken, wie vermutlich jede Schwangere, aber ich kann damit gut umgehen, wenn es wehtut hier und da, weil ich es mühsam wieder gelernt habe und weiss, ich habe viel geleistet in den letzten Tagen, es darf jetzt auch mal wehtun, ich bin keine Maschine. Dabei hilft mir auch die kleine Maus, die sich bewegt und mir zeigt, dass es ihr gut geht. In mir.
Ich weiss, gerade weil ich viele Kinder habe, dass keines je ein anderes ersetzen könnte, denn sie sind alle verschieden… aber das Leben ist kompliziert und geht seine eigenen Wege, manchmal müssen wir annehmen, was mit uns passiert.

Dein kleines Herz unter meinem, macht mich so glücklich. Und vielleicht, wenn alles gut geht, können wir nicht nur diesen Urlaub hier geniessen, sondern auch nochmal im Sommer ein paar Tage, sehr hoch schwanger, meine Hebamme ist eh erst ab September wieder aus dem Urlaub zurück, also mag ich es gern nochmal wagen, aber wir schmieden Pläne und dann wird vielleicht doch alles durcheinander gewürfelt.

Es ist ein bunter Mix, das Zauberhaus eine kleine Zeitmaschine, denn nun sind alle Kinder fast wieder ein Jahr älter als beim letzten Besuch, der sich so nahe anfühlt… und meine grauweissen Strähnen im Haar werden seltsamer Weise mit jedem Sommer auch immer breiter. 💛 Ach Ostsee, ich lieb dich so! Und die Zeit hier mit meiner Familie umso mehr!

Instagram