les moments

Diese bezaubernde kleine tapfere Dame hat gestern die drei Zug- und zwei Taxifahrten super toll mitgemacht. Gestern Morgen ging es ihr wie schon abends zuvor nicht ganz so toll, wir dachten es wären die Zähnchen, daher bekam sie Schmerzmittel.
Die anderen Kinder waren auch wieder super toll unterwegs, kampferprobt und seit klein auf reisetrainiert und so kamen wir hier gestern Abend gut an (auch wenn mich unterwegs ein sehr motivierter schwungvoller Mann beim Kinderwagen mit die Treppe hochtragen, einfach umgeschubst hat mit Baby im Sling 🙈), packten noch ein paar Geschenke aus und brachten die Kinder ins Bett, räumten und putzten… das war auch der Plan für diesen ersten Tag, einfach mal ruhig in den Alltag rollen, aber da fiel mir morgens Lilous Ohr auf, ihr Trommelfell war wohl nachts geplatzt und nun war ich vorhin beim Kinderarzt und flöße ihr Antibiotikum für die nächste Woche ein wegen der Mittelohrentzündung und hoffe einfach, dass dann nicht die nächste Krankheit um die Ecke kommt… vorhin war ich noch beschwingt und guter Dinge, nun bin ich aus verschiedenen Gründen ganz schön erschöpft und nachdenklich… mir ist nach drei Jahren Pause nach Wellness (mit Baby) und das werd ich auch jetzt angehen, vielleicht klappt das ja dieses Jahr mal wieder, dann lass ich mich mal verwöhnen. Glaube das ist ein guter Plan für dieses Jahr. 💕

Instagram