les moments

Da hatte ich Lust drauf, Baguette mit Knoblauchbutter noch vom Mittagessen.
Ausserdem bot sich kurz und eher ungeplant und ganz unrund ein kleines Zeitfenster, um schnell Schwimmen zu gehen.
Gefühlt eine Ewigkeit her, ungefühlt ist es das auch. Eventuell war ich zuletzt im Wasser am Meer Ende des Sommers, dann kam Lilou, dann brach ich mir das Sprungeglenk, dann war noch der andere Fuss kaputt. Zwischendrin war ich zwar mit sechs Kinden und der Schwiegermama im Bad, aber nur Planschen, Schwimmübungen taten da noch sehr weh.
Aber heute wars so weit: meine Ich- Zeit! Und was hatte ich erwartet? Wie damals nach der Zwangspause, ein Stein im Wasser zu sein, aber es war als wäre ich letztes Wochenende das letzte Mal schwimmen gewesen, als wäre es nicht ewig her, es war so schön! Ein Traum! Das bin ich, das ist ein Teil von mir! 🐟

Instagram

Kommentare deaktiviert für les moments