les moments

Ich halte Lilou in meinem Armen, nachdem ich sie aus dem Tuch genommen habe, setze mich mit ihr, denke an das letzte Jahr in gespannter Erwartung auf ihre Geburt, mit allem was dazu gehört, all den Fragen, welchen Menschen wir bekommen würden, streichel heute über ihre roten Haare, sehe den müden braunen Augen beim wieder Wegnicken zu, eingemurmelt in die Decke, die uns beide wärmt, lege den Kopf in den Nacken und blicke über uns in diesen blauen Himmel, Blätterrauschen und die Wolken die beinahe stehen, eine Träne in meinen Augen, weil hier wieder ein schöner Abschnitt endet, aber für diesen einen Moment steht kurz die Zeit ganz still mit diesen Wolken, die reglos oben am Himmel stehen, daneben das Rascheln und mit den Gedanken ums letzte Jahr im Rücken ist es beinahe so, als könnte ich mit dem Finger das nächste Jahr berühren, versuche mir das kleine Mädchen vorzustellen, das dann durch diesen Garten rennt, an diesem Strand entlang flitzt, noch mal eine wundervolle Verwandlung durchlebt… gestern, heute, morgen… ein Augenblick…

Instagram

Kommentare deaktiviert für les moments