les moments

Wieder daheim und weiter gehts, der Mann wirft den Grill an und ich mache mit dem Knoblauchbrot weiter, Baguette hab ich vorhin noch gebacken, Butter eben gemacht.
Es war so unfassbar scho?n, wir haben zu Dritt eine vierte gemeinsame Freundin zum Geburtstag u?berrascht, jeder hat was dazu beigesteuert, das Scho?nste ist wohl das liebevoll gestaltete Fotoalbum, denn wir kennen uns mittlerweile schon u?ber zehn Jahre seit der Kindergartenzeit meiner Ältesten, unsere Großen werden erwachsen sind im Abschlussjahrgang oder schon in der Ausbildung. Das ist alles so wertvoll, umso komischer wenn man sich gegenu?bersteht, sich nicht beru?hren kann, unbeholfen von einem Bein aufs Andere hupft und versucht den Abstand einzuhalten. Trotzdem hat es so gut getan, ich hatte kurz bevor wir vollza?hlig waren einen Moment Ratschzeit mit einer Freundin und das war Seelenbalsam pur. Dann ging es aber Heim, Lilou sollte unterwegs schlafen und die anderen Kids waren zu lange allein daheim. Und unterwegs auf den Ru?ckweg traf ich unverhofft noch eine Freundin ebenso mit Abstand und jetzt bin ich kurz gepusht vom Sehen, Reden, Austauschen und u?berhaupt. ????Gleich gibt es leckeres Essen und dann ist das Wochenende auch schon vorbei.

Instagram

Kommentare deaktiviert für les moments