les moments

Helfende Hände…

Instagram

Kommentare deaktiviert für les moments

les moments

Instagram

les moments

Jeden Tag versuche ich seit drei Wochen die Kinder zu lüften um dem Daheimbleiben irgendwie gerecht zu werden, ob mit Spielplatzbesuch oder Spaziergang und was zum Basteln anzubieten. In der Ferienwoche jetzt bekomme ich das auch einfacher unter, als allein im Homeoffice des Mannes unter der Woche und es macht mit den Großen auch gleich mehr Spass draussen zu sein… heute dennoch allein unterwegs ohne Mann, weil ein Termin in der Frühförderstelle anstand, bei dem ein Elternteil natürlich gebraucht wurde… Wir haben Pferde gestreichelt, versucht einen Vogel zu retten, sind Pfützen ausgewichen oder direkt rein gesprungen… und danach hab ich wieder frisch gekocht, wie schon gestern. Luxus die Zeit zu haben, auf Fertigprodukte zu verzichten, auch wenn dafür das Backen ausfällt… und das schon länger… und dann holt mich nachtmittags so eine Müdigkeit ein, obs die Weltlage ist oder die unterirdischen Kommentare unter egal welcher Nachricht im Netz, die Reste der Zeitumstellung oder was auch immer, irgendwann ist da so eine Schwere und Erschöpfung… auch wenn ich gerade mit meiner kleinen eigenen Welt rundrum glücklich bin, kein Wunder- der Mann hat trotz ausgefallenem Hotelbesuch ja Urlaub…

Instagram

les moments

Novembertage…

Instagram