• les moments

    Der Tag hatte es in sich, die erste Woche nach dem Urlaub ist ja immer etwas zäh und darauf war ich eingestellt, aber uffz. Ich vermisse den grossen Garten, den Wind, den Geruch, das Meeresrauschen, die Wellen, einfach alles... aber sage mir immer wieder, nicht mehr lange, dann gehts noch einmal dieses Jahr hoch und dann wieder ein Jahr Pause bis Ostsee. Zu Hause hab ich mich gefreut über meine eingefrorenen Brote, dass meine Anstellgute überlebt haben und habe sie heute gefüttert, meinen vom Meer in einem Brot versenkt, Kuchen gebacken und über 1,2kg Mehl zu Pizzateig verarbeitet, was bin ich dann doch froh, um meine Kitchen Aid und meine…

  • les moments

    Vom letzten entspannten Frühstück am Samstag, Lilou versuchte Henry zum Lachen zu bringen und kicherte selbst die ganze Zeit...

  • les moments

    Am Sonntag geht es zurück nach Hause, ich hoffe so sehr, dass ich, dass wir alle genug Kraft getankt haben für die kommende Zeit. Anfang September war unser letzter Urlaub, diese Tage hier haben jetzt so gut getan, aber waren auch unfassbar schnell vorbei. Vor uns liegen dann noch acht lange Wochen Schule, zwei Wochen mehr als letztes Jahr meine ich mich zu erinnern. Acht volle Wochen, die die Kinder vermutlich nach über fünf Monaten Daheimlernen wieder in Präsenz erleben. In diesen acht Wochen Schule bis zu unseren ersehnten Sommerferien machen zwei meiner „Babies“ einen Schulabschluss. Das grosse Tochterkind ihre Mittlere Reife und wechselt dann nach über zehn Jahren zum…