Trotzkopf?

Diese Woche bewies Zoe ihr ganzes Können. Wir haben eigentlich einen
Nuckel-Pakt geschlossen: In ihrem oder unserem Bett ist der Nuckel
erlaubt, aber ausserhalb streng verboten. Als der Papa nun heimkam
und seine kleine Maus weckte und wie immer auf ihre kleine Hand samt
Nuckel wartete, kam nur ein energisches Kopfschütteln. Na gut, dachten
wir und erklärten ihr, dass wir gleich Kuchen essen wollten, sie den
Nuckel nicht braucht und sie sonst im Bett bleiben müsse. Sie nickte.
Kurz zogen wir den Nuckel raus, legten den auf die Handfläche, so dass
sie ihn wieder nehmen konnte und das tat sie auch. Also gingen wir rüber,
Prostest gab es nur kurz. Ich saß keine 2 Minuten da ging ich nochmal
rüber zu ihr. Immernoch keine Reaktion, sie lag ausgestreckt und
entspannt im Bett, beim Wieder-rüber-Gehen gar keine Reaktion mehr.
Wir quatschten in der Küche und dachten nach langer Zeit, dann können
wir uns ja auch kurz ins Bett verkriechen. Als wir dann durch ihr Zimmer
gingen, nahm sie den Nuckel aus dem Mund und gab ihn ab. Als wir
schließlich wieder in der Küche saßen, war eine ganze Stunde vergangen.
Sie wollte gar nicht aus dem Bett, sie hatte sich ganz einfach für etwas
anderes entschieden als wir.

Comments are closed.