(Wieder) Planänderung

Bisher sah meine Woche ja so aus, dass ich mit allen drei Kindern montags
16:30Uhr zum Turnen gehe, bisher nur Zoe aktiv und Noah als herumlaufender
Zuschauer, Dienstag Vormittag 10:15Uhr Spielgruppe für Noah mit Tom als
herumliegender Zuschauer. Sowie Freitags „Bewegungsspiele für Kleinkinder“
wieder um 10:15Uhr. So, seit heute ist offiziell, dass ich freitags nicht mehr
zum Turnen mit Noah gehe, dafür wird Noah nun auch montags aktiv. Denn
ich muss sehen, wie ich meine Zeit einteile. Die Woche hat nur 5 Tage und
somit nur 5 Vormittage und 5 Nachmittage. Es gab da die eine oder andere
Woche, da war ich mächtig unterwegs. Aber so funktioniert das nicht, da ich
demnächst zur Rückbildung möchte, evtl. zur Babymassage (Babyschwimmen)
und Tom in eine Krabbelgruppe. Es dreht sich also weiter, dass fröhliche
Mütterkarusell… Falls einer fragt, was ich so mache: Kinder haben und treffen,
sowie deren Mütter.

Edit: Aber wenn Zoe vier ist, haben wir abgemacht, dann geht sie allein in
die andere Turngruppe nebenan um die selbe Zeit und dann hat mich Noah
allein, während Zoe Zeit ganz für sich hat…

One Response to “(Wieder) Planänderung”

  1. June Says:

    klingt nach einem sehr straffen zeitplan…und nun frage ich mal…wo bleibt die mama???