4 Kommentare

  • Gabriela

    Würde dich gerne in den Arm nehmen.
    Ich weiss von einer Mutter, die heute erfahren hat, dass ihr Kind in der 11. Woche – vorgestern – aufgehört hat zu leben…
    Wir tragen soviel Schmerz allein, und doch tragen wir damit immer auch ein Stück von einem grossen Schmerz, den unzählige Mütter seit Urzeiten durchleiden. Es tut nicht weniger weh, aber mir hilft es manchmal, das Atmen nicht zu vergessen.
    Alles Liebe
    Gabriela

  • Gabriela

    sorry, ich sehe eben, dass du die Kommentarfunktion unter dem Post geschlossen hast, Mir war nicht bewusst, dass ich zum Bild schreibe. Du kannst selbstverständlich diese beiden Kommentare rausnehmen. Sie sind ja einfach für dich gedacht.

  • kassiopeia

    Nein, es ist schön dich hier zu lesen. Ich möchte ja auch drüber reden, aber ich möchte mich nicht noch einmal mit den unbedachten Worten fremder Dritter auseinander setzen müssen, mit denen ich dann nicht so gut umgehen kann oder die einfach nur geschrieben werden um zu verletzen. Deswegen hab ich mich komplett gegen Kommentare entscheiden müssen, leider.
    Schicksal, dass du diese Lücke gefunden hast. Danke für deine liebevollen Worte! Ich finds schön sie zu lesen!

    Lass dich feste umarmen!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.