Erster Tritt

Heute morgen ein Geziehe und Gespanne, als würde Brilaus genau in
diesem einem Augenblicke wachsen. Da jammerte ich kräftig und
setzte mich schonmal vorsorglich ächzend an den Frühstückstisch.
Aber ich bekam nichts runter, es war alls hätte ich schon einen Fussball
verspeist. Und dann plötzlich unter all dem Gezerre: Ein Kick! So ein
richtig echter erster Tritt. Toll! Weiterhin gespannt hats trotzdem. Aber
wo soll das hinführen jetzt ist so ein Tritt ja ganz nett, aber in ein
paar Monaten?! Füße und Hände wachsen…

4 Responses to “Erster Tritt”

  1. Mama Schwaner Says:

    Wahnsinn, schon so früh… Ich gönne es dir ja, aber du bist sicher, dass es kein Pups war? *g*

  2. kassiopeia Says:

    JA! ;) Es ist ja nicht so, wie man ein Kind spürt, dass 8 Monate alt ist, aber
    dieses Gefühl heute morgen, ganz eindeutig das war mein 3. Kind ;)

    Ich hab auch die Ärztin vorsichtig gefragt, weil ich ja glaube ich letzte Woche
    schonmal ein- zweimal „etwas“ da rumrutschen spürte… aber heute der
    erste echte Tritt.
    Zoe spürte ich erst sehr, sehr spät so 22. Woche glaube ich, Noah in der
    16. Woche, aber das müsst ich nochmal nachlesen…naja und nun das
    dritte in so kurzer Zeit nochmal früher. Ich muss ja auch dazu sagen, es war
    das erste Zeichen der Schwangerschaft, nach dem ersten Ziehen des Busens,
    dieser Druck der Gebärmutter… Das sichere Gefühl da passiert was! ;)

  3. Giftzwerg Says:

    Echt?! Mann, was hast Du´s gut!! =) Ich will auuuch!
    Ich freu´ mich richtig mit *g*

  4. kassiopeia Says:

    Ich ächze so durch die Gegend! DAS DRITTE! Ich erwarte das einfach! ;))))