Die Leiden der jungen Hausfrau

Sie kennen das vielleicht: Ihnen ist fürchterlich heiß, aber es dauert einen
Moment bis Sie registrieren, dass Sie brennen!
So ähnlich ging es mir vorhin. Meine Mutter kommt in die Küche und
davon abgelenkt und mit ihr sprechend, entfällt mir etwas. Ich hatte für
einen Kuchenteig Butter in der Mikrowelle erwärmt, und so am Rande
hatte mein Gehirn schon registriert, dass sie wohl doch heiß geworden
war. Also schaufelte ich sie nur eben auf den Teig und stellte den Behälter
in den Abwasch. Dann brannte es ein wenig und ich dachte noch, was
hat mich denn gebissen? Komisch! Was war das nur wieder- achja, die
heiße Butter auf dem Finger… na dann…

2 Responses to “Die Leiden der jungen Hausfrau”

  1. Mama Schwaner Says:

    owei….

  2. Giftzwerg Says:

    *räusper*
    Du brauchst dringend Erholung… :(