Selbstrettung

Kennen Sie das? Nach dem Aufstehen möchten Sie sich sofort lieber wieder hinlegen?! So
ein Tag war heute- hätte es werden können. Angedacht war, dass Zoe zu Hause bleibt wie
gestern, wegen dem Läusealarm im Kindergarten. Zoe schrie und wütete gegen unsere
Abmachung die ganze Wohnung zusammen und Papa entschied sie doch zu bringen. Was
zu Streit zwischen uns führte. Während also Noah den Tisch mit Banane massierte und
meine Tagespläne dahinschwammen, machte mein Mann den Vorschlag, ich solle sie doch
gleich wieder abholen. Gleich war dann eine Stunde später. Und noch mehr. Bis all das Zeug
im Hänger überquellen konnte, das dauerte eben. Als ich dann endlich los wollte, klemmte
mein Ständer, was dazu führte, dass ich dank all den anderen winzigen Kleinigkeiten mit
Tränchen in den Augen beim KiGa ankam. Die erste freudige Frage um 11Uhr richtete sich
an mich: „Mama, warum holst du mich so früh ab?“
Es war lustig und schön. Es hat soviel Spaß gemacht. Auch mit drei Kindern allein. Diese 5
Stunden im Freibad haben uns eindeutig den Tag gerettet! Und nun ist hoffentlich auch Tom
gleich im Land der Träume…

Comments are closed.