„Sie sind doch nicht etwa schon wieder schwanger?!“

fragte mich vorhin die liebste Erzieherin im Kindergarten und später ohne das „Sie“ eine liebe
Freundin. Nein, es ist eine andere Überraschung: Wir ziehen um! Juhu, wir ziehen um. Wir ziehen
um! Wir ziehen in ein Haus! Ich bin überwältigt, unendlich glücklich. Ein Traum! Ein Traum! Mein
Traum! Ich biete meinen Kindern, was ich immer gern gehabt hätte! Meine Kinder werden aufwachsen
in einem Haus mit Gärtchen! Ich bin überglücklich. Meine Tochter bekommt ihr eigenes Zimmer.
Ich kann mein Versprechen halten… Ich konnte mir einen eigenen Traum erfüllen…

Mietvertrag

Und bin überwältigt. Überwältigt von dieser Familienbande und dieser Mitmenschlichkeit! Oma und
Opa haben sich mehr als für uns eingesetzt. Unfassbar das! Danke! Sogar die Immobilienmaklerin war
davon beeindruckt. Und zu guter Letzt hat die Frau des Besitzers, selbst Mutter von mehreren Kindern
zu ihrem Mann gesagt: „Stell dir vor, wir säßen auf der Straße…“ Ich bin sprachlos glücklich.

Blumengruß

Dieses Blog wird jetzt sehr Einrichtungslastig. Ich werde in den kommenden Wochen Abschied
nehmen von unserer wunderschönen Wohnung, in der wir nun 5 1/2 Jahre gewohnt haben.
Abschied nehmen von einer Wohnung in die wir ohne Kinder gezogen sind und aus der wir
nun in bald zwei Monaten mit vier Kindern ausziehen werden. Ein lachendes Auge und ein
weinendes…
Besichtigung August 2004

40 Responses to “„Sie sind doch nicht etwa schon wieder schwanger?!“”

  1. LaLeLu Says:

    Gratuliere. Man hört den Stein förmlich der Ihnen vom Herzen gekullert ist.

  2. kassiopeia Says:

    Haben Sie denn die Erschütterung nicht gespürt als der Stein aufschlug? :)

  3. Jinlys Says:

    Glückwunsch! Also ich habe den Stein gehört. (Oder war’s ein Fels?) :-)

    Ach wie schön! Ich kann die Freude nachfühlen, seinen Kindern ein Haus zum Aufwachsen bieten zu können. Das ist toll und ich freue mich für Euch!

  4. lena Says:

    yay!!!! ich freu mich sehr! für euch für die tolle neuigkeit und mich selbst auf viele einrichtungsinspirationen, hier ist auch noch die ein oder andere wand etwas kahl. mich hast du also als treue einrichtungspostingsleserin gewonnen! ein haus, davon träume ich auch mal, so als „immerwohnungskind“
    lieben gruß,
    lena

  5. IneS. Says:

    Oh, Du Liebe! Das FREUT mich so sehr für Dich und Euch! Viel Spaß beim Restleben Eures Traumes :)

  6. Kaanu Says:

    Das sind ja tolle neue Nachrichten! Ich freu mich riesig für Euch!

  7. Gabriela Says:

    Welch wunderbare Neuigkeit!
    Das ist ja tatsächlich fast wie schwanger sein, bloss eben mit einem Haus! :-)

    Ich wünsche euch eine spannende, kreative Zeit mit nicht zuviel Stress…

  8. Minizickenmama Says:

    Das ist ja ganz wunderbar. Ich freue mich so für euch, wirklich. Ihr habt das mehr als verdient!

    Und eine ganz spannende Zeit beim Einrichten :) Das finde ich persönlich immer das tollste. Das sind wirklich super gute Nachrichten :D.

  9. kassiopeia Says:

    @lena: Meine Eltern zogen vom Plattenbau in Vorstadtsiedlung als ich 15 war. Das war schön, also für meine kleine
    Schwester, ich zog 2 1/2 später wieder in die Stadt zurück… War irgendwie zu spät… Ich bin überglücklich darüber,
    dass sie es jetzt haben, nicht erst viel später, weil es sie jetzt noch interessiert…

  10. Zimtapfel Says:

    Oh wie schön! Das freut mich sehr für euch!
    Hach, ein Häuschen mit Garten das ist doch sehr fein!

  11. kassiopeia Says:

    @Zimtapfel: Genau genommen: Ein Haus mit Gärtchen! :P

  12. jo Says:

    Oh fein! Da will ich dann alles ganz genau wissen, wo Du doch so ein bisschen Einrichtungsvorbild für mich bist ;-) fast so spannend wie ein neues Baby :D

  13. die_schottin Says:

    Ich habs doch gesagt, mit der Zeit findet sich was. Ich freu mich für Euch.

  14. Schussel Says:

    Ohhh, ist das toll! Wie wunderschön! Ich will auch vorbeikommen… :) dann also nochmal, meine ich. Ich freue mich sehr für euch, ein Garten ist einfach klasse und mehr Platz, ja, das ist unschlagbar! Gratuliere! (sah auch schon toll aus, was Dein Mann da vorher als Bild gezeigt hat :))

  15. Zimtapfel Says:

    Ach, Garten, Gärtchen… Hauptsache ein bißchen Erde zum drin rumwühlen! :-)

  16. Ansku Says:

    Das sind ja Neuigkeiten! Ich freu mich riesig für Euch, wie super!

  17. Karin Says:

    Das sind ja super Neugikeiten! Ich freu mich total für Euch, ist doch im Moment viel viel besser als ein Baby!

  18. Eva Says:

    Superklasse! Ja, Haus und Kinderlein, das ist schon etwas Tolles!

  19. karo Says:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Es kommt alles so wie es kommen soll.
    Alle Wohnungen und Häuser, die euch vorher ausgeschlagen wurden, hättet ihr auch gar nicht haben wollen. Sonst hättet ihr ja nun nicht dieses tolle Haus.
    Im Nachhinein weiß man immer wofürs gut war! :o)

  20. DasDanny Says:

    WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH

    WIE SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!!!

  21. kindelfind Says:

    Suuuper! Einrichtungskram lese ich übrigens immer besonders gerne in Blogs ;)

  22. Chrizzo Says:

    Glückwunsch! Glückwunsch! Glückwunsch! :-)
    Ich freu mich schon auf den neuen Blogcontent – ziehen wir doch auch noch innerhalb diesen Jahres um.

  23. agichan Says:

    toll :) ich freu mich für euch – sehr! und auch auf das neue heim, spätestens dann hab ich nen grund euch wieder zu besuchen ;)

  24. Judith Says:

    wie geil, ich freu mich riesig für euch! und für die Kinders erst! Klasse klasse klasse! Gärtchen ist besser als kein Gärtchen :-) Herrlich! drück dich!

  25. bauchherzklopfen Says:

    Oh man ist das toll, ich freu mich sehr für Euch! Und ehrlich gesagt steh ich auf einrichungslastige Blogeinträge …oder Garten-Artikel ;)

  26. jana Says:

    wunderbar! ich gratuliere und freue mich mit euch!

  27. Pfarrfrau Says:

    Ja!Ja!Ja!

    Oh, das ist toll! :)

  28. mujerfuriosa Says:

    wow. wie toll!!! gratulation!!!!

  29. tonni Says:

    Wow, ich habe Gänsehaut, so freu ich mich für Euch! Grossartig!

  30. Steffi Says:

    Gratulation zum neuen Heim!
    Als wir aus der ersten Wohnung mit Kind wieder ausgezogen sind, habe ich wirklich geweint, weil dort eben so viel passiert war. Da kann ich euch gut verstehen.

  31. Barbara Says:

    Oh, das klingt wunderbar.
    Liebe Grüße
    Barbara

  32. Morphium Says:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich gehe jetzt in meine Neidecke. ;)

  33. Lisa Says:

    Grooooßartig, das freut mich ja sehr für euch :-)

  34. Marion Says:

    Wunderbar! das freut mich für euch :) Wir haben den Umzug gerade mal 10 Tage hinter uns… Alles Gute für Euch!

  35. Katrin Says:

    Super, das ist ja wunderbar !
    Ich weiß ja aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, in München oder im Münchner Umland ein Haus zu finden …
    Wir suchen nun gerade eines zu kaufen, das ist irgendwie noch komplizierter …
    Viel Spaß beim Planen und Einrichten :-) !
    Liebe Grüße,

    Katrin

  36. Laudi Says:

    Ganz toll!!! Freu mich riesig für Euch.
    Sind das da etwa Holzbodendielen? Oberge…….

    Ich will, ich will….auch sowas haben. Puhhhh.

  37. DeineSchwester Says:

    Ich freue mich sehr für dich Jeani ,
    man merkt wie die Zeit vergeht und ich bin stolz auf Euch.
    Noch ein paar Jahre dann telefonieren wir über Windeln wechseln, Stille und Wäscheberge.
    Du lächelst und erzählst mir schon von Zoes Pubertät…

    Das Leben schenkt dir schöne Zeiten dafür sollten wir dankbar sein.

    Hdl **drück dich**

  38. kassiopeia Says:

    @Laudi: Nein, dass ist ein altes Bild von der Besichtigung unser jetzigen Wohnung. Große Freude damals der Fußboden,
    später stellte sich heraus, dass er ungenießbar ist und schwupps wurde billigstes Laminat draufgeklebt vom Vermieter… :/

    @Schwesterherz: Ich bin dankbar. Und wie. Dem Universum. Dem Vermieter und den Schwiegereltern!
    Unendlich dankbar. Aber geschenkt ist es nicht :D

  39. Ines Says:

    Toll ich freu mich für euch, das klingt gut.
    (Ich will auch ein Haus oder wenigstens eine größere Wohnung – ich will, ich will, ich will :-))

  40. Martina Says:

    Herzlichen Glückwunsch!

    Dann kann Weihnachten ja kommen, jetzt wo dann Platz zum Geschenkeverstecken ist! :-)
    (wir haben gerade auch ein wundervolles Objekt gefunden – platztechnisch würden wir uns zwar nicht verbessern, preislich ist es auch an der Oberkante, aber es ist einfach ein kleines Träumchen. Ich kann Dich so gut verstehen und freu mich einfach für Euch!)