Dieser Gang

Ich glaube, ich werde mich in meinem Leben nicht mehr daran gewöhnen auf einen Friedhof zu gehen, um bei meinen Kindern zu sein.

Sie haben das ganze Feld gemäht, kein einzige Blume steht mehr da. Die Hyazinthe, die ich noch Anfang des Jahres im Wohnzimmer hatte, war nicht erblüht, nicht in voller Pracht. Sie hatte nur diesen Hauch von Leben in sich. Ich hatte sie dort eingesetzt, auch sie war weg.
Man mag das anscheinend nicht dort. Es ist eben nicht unser Grab. Als ich mich heute das erste Mal auf die Bank dort setzte, stach unser Stein so heraus. Er ist noch so neu. Und als ich da so saß und mit meinen Kindern sprach, da fiel mein Blick auf den großen Baum, der so beschützend über diese Steinen dort seine Äste trägt.

Comments are closed.