Wochenende

Gestern war ich mit dem Tochterkind in der Gärtnerei, nur um noch ein bißchen Farbe in den Garten zu locken und weil ich den Kindern versprochen hatte, dass wir auch bald zusammen etwas einpflanzen würden. Ich liebe ja Ranunkeln und Vergissmeinnicht, dazu gab es Hornveilchen, Stiefmütterchen und Margeriten.
Die Töpfe habe ich dann gestern mit Zoe, Tom und Ben bepflanzt, ich finde sie sind wunderschön geworden und es hat unheimlich viel Spaß gemacht, aber wenn die halbe Terrasse am Ende und diverse Kinder voller Erde waren :)

Wir hatten ein wunderwunderschönes Wochenende. Waren sehr viel draußen, gestern gab es selbstgemachte Pizza nach Barcomi Rezept und nach Lust und Laune belegt, heute haben wir gegrillt. Es gab eine Menge Eis, Früchte und Gemüse an der frischen Luft, ganz viel barfuss und T-Shirts und noch mehr Sonne. Da hat der Regen gestern Nachmittag auch nichts gemacht. Wir haben das tolle Wetter schon die ganze Woche genossen und so kann das jetzt einfach weiter gehen- einfach traumhaft!

3 Responses to “Wochenende”

  1. Katharina Says:

    Du durchlebst grad bewegte und bewegende Momente… auch wenn ich nicht viel zum Kommentieren gekommen bin in den letzten Tagen, habe ich doch viele gute Gedanken rüber geschickt zu dir und war sehr berührt von deinen Posts. Ich wünsche dir einen wunderbaren Frühling mit deinen Lieben, der dir viel Kraft geben soll! Alles Liebe, Katharina

  2. kassiopeia Says:

    Dankeschön! ❤

  3. Nathalie Says:

    Hier auch so!

    Es ist toll wieder mit den Kindern raus zu können!!!!!
    Liebe Grüsse