Schreib mal wieder…

In letzter Zeit fragte ich mich, ob es etwas gäbe, dass ich anders hätte machen wollen oder jetzt noch gern ändern würde, viel mehr als, dass ich zu wenige Fotos mache und zu wenig Geschriebenes festhalte fiel mir nicht ein. Wenn ich durchs Blog lese, finde ich von früher mehr Beiträge, dafür weniger Worte, vielleicht auch mehr aus dem Bauch heraus. Keinen der letzten Geburtstage habe ich festgehalten, nicht mal die Monatsberichte geschafft, die ich allein schon schön finde, weil sich alles so schön voll anfühlt, wenn man es aufschreibt- so großartig und wunderschön voller Leben.

Nun überlege ich, ob ich mir 30 Tage auferlege täglich wenigstens eine Kleinigkeit nieder zu schreiben, um wieder rein zu kommen… Wenn ich das täte, könntet ihr mir ja dabei helfen? Vielleicht interessiert euch ja etwas besonders? :)

7 Responses to “Schreib mal wieder…”

  1. Maren Says:

    Hallo, und schön von dir zu lesen :-)
    Ich habe Anfang des Jahres begonnen (aber es ist wieder eingeschlafen :-/), mir jeden Tag aufzuschreiben, was mich glücklich gemacht hat. Egal wie banal die Dinge waren. Nach Möglichkeit habe ich dabei jedes Kind einzeln bedacht und die Momente kurz notiert. Und sei es nur ein Lächeln oder eine Reaktion gewesen. Wenn man einen scheinbar blöden Tag so beendet, dann versöhnt das ganz wunderbar. Und selbst wenn keine Zeit oder kein Thema für weiteres Verblogbares vorhanden ist, geht das noch immer kurz.
    Liebe Grüße, Maren

  2. Andrea Says:

    Hallo !

    Ich würde mir wünschen, häufiger von dir zu lesen. Ich lese gerne bei dir. Ich kann dich aber auch verstehen.
    Ich selbst habe auch immer mal wieder Pause gemacht. Jetzt gerade schreibe ich mittags gerne, weil ich mich dabei so gut sortieren kann.
    Vielleicht auch eine Idee? Einfach gar nicht groß drüber nachdenken, sondern mittags einfach ein wenig vom Tag zu schreiben? Ist ja eigentlich ein leichtes Reinkommen.

    Viele liebe Grüße
    Andrea

  3. Eva Says:

    Ich lese Dich immer gern. Ob mit oder ohne Pause. Egal, was auch immer. Ich bin immer wieder hier. :-)

  4. kassiopeia Says:

    @Maren: DIe Idee ist auf jeden Fall schön! :)

    @Andrea: Danke für die lieben Zeilen! Mittags ist leider gar keine Zeit für sowas mit dem Aufstehen ist hier gut was zu tun und abends dann überfraut mich die Müdigkeit! :)

    @Eva: Ach du treue Seele! <3

  5. christa Says:

    Moin Moin,
    ich lese hier auch sehr sehr gerne mit. Am liebsten mag ich Eure echten/wahren Alltagsgeschichten….nichts Besonderes, sondern einfach nur kleine erlebte Begebenheiten. Deine Einträge klingen immer sehr ehrlich, manchmal auch unperfekt (du schreibst Umstanshosentragen, dem verpaßten Bus usw.)….so wie das Leben mit vielen Kindern halt ist. Genau das macht Deinen Blog aus!
    Daher kann ich fast kein „Thema“ benennen, welches hier aufgegriffen werden soll.
    Einfach weiter so! Vielleicht magst Du mir ja noch Dein PW schicken, danke.
    Christa

  6. kassiopeia Says:

    Danke dir! <3 Schreibe immer gern ehrlich...

  7. isabella Says:

    Ich habe deine herzlichen, emotionalen und ehrlichen Posts immer gerne gelesen. Ich mag auch deinen Humor sehr :))) Einfach weiter so. Mich beeindruckt an deiner Person die Komnination so vieler toller Eigenschaften. Ich empfinde dich beim Lesen sehr klug und intelligent mit Witz und Charme und Feingefühl. Du meintest mal du seist eher zurückhaltend, dabei wirkst du gelesen so offen aber auch sehr fair. Ich würde gern öfter von dir lesen, weiß aber dass du so viel zu tun hast…