Wieder da

Seit gestern wieder zu Hause. Nach einem Flug bei dem ich Zoe geschlagene
45 Minuten festhalten musste und sie aus Angst schrie, und alle Passagiere
uns anglotzten oder anmotzten, weil sich keiner mehr daran erinnern kann
wie Kinder so sind und das sie Gefühle haben- hatte ich jedenfalls keine Lust
mehr irgendetwas zu schreiben. Nachdem ich fast im Krankenhasu geblieben
wäre mitten am A…. der Welt wegen Verdacht auf Blinddarm-Entzündung,
und der Todesprophezeihung eines Arztes, brachten wir uns doch lieber „nur“
einen Familien-Magen-Darm-Infekt mit! Der Urlaub war toll, wir danken den
stillen Gönnern, aber nach 2 1/2 Wochen ist es einfach nur noch toll nach Hause
zu kommen. Morgen beginnt mein Ernst des Lebens, denn ab morgen arbeitet
Nils in Vollzeit!!!!!

Comments are closed.