Von Versagen und Verlust

Sie haben es vielleicht schon gelesen: wir haben versagt! Wir haben nicht
genug auf gepasst und nun ist er weg. Wir sind wirklich traurig, vorallem
Noah und ich- wir leiden. Überall ist der Hund ausverkauft, aber es stellt
sich auch die Frage, ob „der Hund“ wirklich ersetzbar ist- vielleicht ja. Zoe
läuft verstört durchs Haus und erzählte aufgeregt und mit Händen und Füßen
ihren geliebten Oma von dem schweren Verlust: Noah Hund weg!

4 Responses to “Von Versagen und Verlust”

  1. June Mommy Says:

    http://cgi.ebay.de/Sterntaler-Herztonfigur-Doodoo-Einschlafhilfe_W0QQitemZ290098194793QQcategoryZ19733QQrdZ1QQcmdZViewItem

    ich hoffe das hilft weiter!
    alles liebe

    ps: ich habe mit acht jahren als ich aus dem ferienlager mit großem heimweh endlich zuhause war meine robbe im bus vergessen…es ging die welt unter!

  2. kassiopeia Says:

    Danke dir ;) Ich biete schon! ;)

  3. Lise Says:

    Viel Glück beim Bieten!!! Hoffe, du hast Glück!

  4. June Mommy Says:

    ich drücke feste die daumen!!!