Durchatmen

Komisch heute ohne Zoe Mittag zu essen. Noah sitzt neben mir und durchwühlt
die Elektronik. Ein echter Kerl. Und gleich mach ich mich dann mal mit ihm ans
Kochen. Noah muss früher schlafen, da Zoe schon um 13Uhr abgeholt
werden soll/darf/kann. Ich bin mehr als gespannt, denn gestern hatten wir
noch einen spontanen windelfreien Nachmittag nebst liebevoller Erklärungen,
und heute ging es damit gleich weiter- sie war sehr stolz auf sich und das kann
sie auch sein. Ich denk ganz viel an sie, aber es wäre wohl auch schlimmer,
wenn nicht…

4 Responses to “Durchatmen”

  1. Mama Schwaner Says:

    Na siehste. Ich hab gestern und heute Morgen fest an euch gedacht. Schön, dass es der Kleinen und auch dir gefällt. Wie geht es Noah dabei, wenn auf einmal die große Schwester den halben Tag fehlt?

  2. kassiopeia Says:

    Sagen wir mal so: Er macht keinen verlassenen Eindruck ;)

  3. kassiopeia Says:

    Ehrlich gesagt, dachte ich morgens auch an euch!

  4. Mama Schwaner Says:

    das ist schön, ein wunder, dass wir beide keinen Schluckauf hatten :)