ET minus 11

Wie verhält man sich, wenn man (von der besten Freundin?!) eine
Glückwunschkarte im Briefkasten hat? Heute. Zur Geburt von Tom.
Nur ist der noch im Bauch, oder weiß sie intuitiv mehr als ich?! Jetzt
bin ich deprimiert…

Eine Frau in der Spielgruppe meinte vorhin: „Der ist aber aktiv. Da kann
man ja zugucken.“ und darauf eine andere: „Aber sie besteht doch nur
aus Bauch und das ist eben das Kind.“ -Ich finds auch unheimlich, aber
so ist das mit Tom. Medizinstudenten bitte vor, schauen sie nur: hier
der gebeugte Arm, da das angewinkelte Bein…“ Wollen Se mal fühlen?!

3 Responses to “ET minus 11”

  1. Tante Says:

    Vielleicht wollte sie einfach nur die Erste sein.

  2. Mama Schwaner Says:

    Öhm… vielleicht hat sie was verwechselt? Oder sie hatte sie schonmal „vorausgefüllt“ und aus Versehen in den Briefkasten befördert? Vielleicht einfach mal anrufen mit den Worten „Weißt du etwa mehr als ich?“ ;) Nimm´s mit Humor. Aber interessieren würde es mich trotzdem :)

  3. Katrin Says:

    haha… das war sicher ein versehen. Die Karte sollte wohl noch nicht abgeschickt werden… oder? hahaha… :)