Erkenntnisse des Tages

*Kinder verfallen nicht einer unendlichen Dankbarkeit, wenn man ihnen eine Kugel
Eis spendiert, da müsste es schon eine Eis-Flatrate sein.
*Wenn man vor sich einen Säugling zu hängen hat und an jeder Hand ein Kind, fühlt
man sich wie auf einem Präsentierteller.
*Man kann Brote schmieren, obwohl man einen Säugling mit der Flasche füttert.
*Man kann eine Erkältung und gleichzeitig Heuschnupfen haben.
*Man kann trotz Krankheit einen Sonnenbrand bekommen.
*Es kann schlimmer kommen als man denkt.
*Man kann alles, wenn es sein muss.
*Selbst wenn man das richtige tut und sich Ruhe verordnet, muss man die nicht
unbedingt bekommen.
*Kinder die am Vortag erst nach 20Uhr im Bett waren und einen anstrengenden Tag
hatten, sollten tatsächlich bereits um 18Uhr im Bett sein.
*Aber auch wenn man vom Kinderarzt um 17:30Uhr losfährt, hat man zwei der
drei Geister erst über eine Stunde später im Bett.
*Und zu guter Letzt: Seitdem Noah keinen Schnuller mehr hat, schläft er abends
schlecht ein, schlecht heißt circa eine Stunde liegt er wach im Bett. Daran ändert
auch das Wegfallen des Mittagssschlaf nichts.

2 Responses to “Erkenntnisse des Tages”

  1. Karin Says:

    Also dein Tag hatte es in sich. Ich stimme eigentlich total mit dir überein. Zum Thema ohne-Schnuller-einschlafen kann ich dir nur sagen, es wird besser und die Einschlafzeit normalisiert sich wieder. Schneller als du denkst! Bei mir wars halt so.

  2. gleitsmaennchen Says:

    Weißt du was? Wenn du heute Abend endlich total fertig im Bett liegst, dann sei einfach nur stolz auf dich, wie du den heutigen tag gemeistert hast. Und das du Zoe nicht für ihr hinfallen auf Tom verurteilt hast, fand ich einfach super.

    Und die Unfallgefahr bei 3 kleinen Kindern ist wirklich größer, sagt eine Bekannte von mir, die selbst 3 Kinder kurz nacheinander bekommen hat. Da muss man schon aufpassen, das keiner dem baby einen Lutscher oder Weintraube in den Mund stopft zum probieren.

    Und klar wirst du angeschaut mit deiner kleinen süßen Rasselbande. Erstens weil deinen 3 so süß sind und zweitens, weil sie dich für deinen Mut bewundern und respekt haben. Ich werde mit Babybauch, mit baby auf dem Arm und mit Knirps an der Hand auch angeschaut und bis jetzt hat mir jeder gesagt wie toll sie das finden, das wir so viel Mut haben jetzt schon wieder Schwanger zu sein.

    Morgen ist ein neuer Tag… Und den meisterst du auch wieder und dann habt ihr ein verlängertes Wochenende!!!