Hier bitte nicht mehr…

aber meine Kolleginnen kümmern sich sicher gern um Sie!

6 Responses to “Hier bitte nicht mehr…”

  1. Melody Says:

    Hm, aber das ist doch schade?

    Nach 12 Jahren mit Blog (und das ist kein Schreibfehler) weiß ich: Man vermisst die Dinger, wenn man sie abzuschaffen versucht … und Streitereien in den Kommentaren sind zwar nervig, aber sollten nicht zum Aufhören zwingen.

    Ich lese hier noch nicht so lange, aber lange genug, um diese Eskalation schade zu finden.

    Komm doch einfach wieder :-)

  2. kassiopeia Says:

    Ich geh doch nicht weg! ;)

    Es ging darum, dass man sich bitte auf seinen eigenen Blogs auskotzen kann, hier bitte nicht mehr!
    Aus einem Beitrag wurde ein Thema- ich brauch diesen Stress einfach nicht. Das tut unnötig weh.

  3. Melody Says:

    Ist ja gut, dass du nicht aufhörst :-)

    Wenn man es einfach nur durchliest, ohne sich (insgeheim) angegriffen zu fühlen, scheint es so, als hättet ihr euch gegenseitig weh getan, ohne das zu wollen.

  4. kassiopeia Says:

    Ich glaub, da hast du recht.

  5. seenia Says:

    ich halt mich ja eigentlich immer raus, abe du hast absolut recht: du brauchst diesen stress nicht. definitiv… das ist unnötig und man (in diesem falle DU) soll die energie echt für besseres verwenden (dies gillt eigentlich für alle…)

    ich bin also froh dass du nicht aufhörst :)

  6. Melody Says:

    Dann stehen die Chancen ja gut, dass man einen virtuellen Schwamm drüber ausdrückt :-)