Kleiner Held

Gerade mal 9 Monate bist du alt und machst das Haus unsicher. Du hangelst dich schon eine Weile
durch die Gegend, gehst schon vorsichtig in die Hocke, wirst immer geschickter. Es ist unglaublich
wie rasend schnell du dich entwickelt. Heute hast du das erste Mal bewusst in die Hände geklatscht,
nachdem wir es dir vormachten. Auch wenn ich weiß, dass alles nach ein Schema abläuft und alle
Kinder in ihrem Tempo das gleiche erlernen, ist es trotzdem irgendwie besonders, einfach weil du es
neu lernst.

Ich liebe dich. Du bist du ein Teil von uns. Ein Leben vorher ohne dich, gab es irgendwie nie. Du setzt
dich durch, manchmal drängelt sich einer an dir vorbei, ein anderes mal bist du es der drängelt. Wenn
die Großen irgendwo sitzen, dauert es nicht lang und du sitzt mitten drin. Vormittags allein mit deinem
Bruder Tom räumst du schon mal Schränke vergnügt aus. Wenn die Großen bei den Nachbarskindern
spielen bist du totunglücklich, alles viel zu langweilig. Auch wenn du die Nähe noch so sehr brauchst.
Du wirst immer noch gern getragen. Aber genauso gern erkundest du krabbelnd, hangelnd voller Neugier
die Etagen. Aber alles hat eben seine Zeit. Das Tragen und das Entdecken. Das Kuscheln, was bin ich
froh, dass du so gern kuschelst. Ich behüte dich eben noch ganz anders, bist halt mein Baby.
Wir stillen noch. Aber ich musste doch sehr lachen, als du das erste Mal auf mir herum robbtest
um zu bekommen, was du wollest. Du hingst quer über mir und warst einfach nicht in der Stimmung
ruhig neben mir zu liegen. Passierte bisher zwar erst zwei, drei Mal und noch find ich das niedlich.
Egal wie müde ich bin. Egal wie anstrengend die Tage sind. Wie sehr mir der Schlaf auch fehlt, ich
erinnere mich noch genau an den Tag an dem du entstandest und bin so dankbar und glücklich, dass
du zu uns gefunden hast! Du bist ein Wunder. Ein lautes, niedliches, schweres, wunderschönes,
unhandliches und zauberhaftes.

10 Responses to “Kleiner Held”

  1. Eva Says:

    Unhandlich finde ich sehr bezaubernd ;-).

  2. steffi Says:

  3. isabella Says:

    süßer hübscher knopf!!!

  4. bauchherzklopfen Says:

    Ach, muss das toll sein so viele Geschwister zu haben. Ich wette Ben schaut sich richtig viel von denen ab. Ich glaub wir müssen Mila auch noch eins basteln ;)

  5. Frau Muschel Says:

    Ben ist so ein hübscher Bub :) und soo groß…

    Wie immer wunderbar geschrieben *schnüff*

    Liebe Grüße Danny

  6. Patricia Says:

    Was für ein süßes großes Schnuffelbaby :-)

  7. Pan Says:

    Ich finde es total faszinierend, dass alle vier Kinder auf der einen Seite SO unterschiedlich aussehen und doch irgendwo kleine Gemeinsamkeiten haben.

    (Das alle niedlich sind, wurde hier ja schon oft genug erwähnt ;) )

  8. Schwesterchen Says:

    Oh mein Gott wo ist das Baby hin ?

    Man sieht ja schon wie er mal aussehen wird.
    Unglaublich frech der kleine einfach groß zu werden ohne die Tante zu fragen :D

    Sag mal hast du noch das Armband was ich für ihn hab machen lassen ?
    Das will die Tante dann auch mal sehen !

    Hdl

  9. kassiopeia Says:

    @bauchherzklopfen: Ja, ich denke das ist großartig. Jeden Tag aufs Neue. Und dazu müsste ich mal was schreiben. So eigentlich :)

    @allen anderen: Sie sind so unendlich umwerfend. Danke!

  10. Fr. SchokoPerle Says:

    tihihihi kleiner Herzrabauke … ♥