7+1

Wie lange habe ich auf diese Zahlen gewartet. 8. Schwangerschaftswoche. Und das ist toll. Aber ich kann gar nicht in Worte fassen wie große Angst ich habe. Wie grundverunsichert ich bin. Ich kann nur hoffen, dass sich wie schon in den vergangenen Wochen, das kleine Winzlingswesen in mir einfach davon nicht stören lässt, unbeeindruckt weiter wächst, das Herzchen weiter schlägt.
Da waren so fiese Druckschmerzen Donnerstag beim Laternenlauf und teilweise auch noch Freitag. Ich will nur noch wissen, dass es dir da drinnen gut geht und dabei ist gerade erst die halbe Woche rum. Ich wollte glücklich sein und genießen, dass bisher mal nichts in dieser Schwangerschaftswoche passiert ist, was noch mehr Sorgen herauf beschwört und das tue ich auch. Aber mit jedem Tag wächst nicht die Sicherheit und das Vertrauen, sondern die Angst, dass ich dich wieder hergeben muss. Aber das will ich nicht. Ich will dich nie wieder hergeben!

Comments are closed.