So besondere Momente…

Weil heute sein Geburtstag ist, sind wir wie geplant und versprochen noch vor dem richtigen Frühstück ins Hallenbad gefahren.
Wir, die Eltern und die Kinder. Die erste Premiere war, dass ich Emil in den Kindersitz auf meinem Rad setzte und mit ihm das erste Mal fuhr und zusätzlich waren wir das erste Mal mit den Kindern zusammen im Schwimmbad. Es war so schön, Emil hatte so einen Spaß und schnappte gefühlt die ersten Minuten nach dem Wasser und versuchte es zu greifen.
Tom hatte so einen Spaß und generell mussten die Kinder uns alles zeigen, denn sie gehen regelmässig mit ihrer Oma und ihrer Tante zum Schwimmen. Heute durften wir diese Zeit mit ihnen verbringen und wenn es geht, möchte ich das eigentlich gern wiederholen, denn es war einfach nur unheimlich schön!

One Response to “So besondere Momente…”

  1. LittlebinHH Says:

    Bei uns ging eine zeitlang (weil ich wieder arbeiten musste) der Papa allein mit dem Kind schwimmen. Und es war so toll zu sehen, als ich dann das erste Mal wieder mit war, wie er sich im Wasser seit dem Babyschwimmen entwickelt hat. Ich finde es ja gut, wenn die Kinder bestimmte Erlebnisse für sich haben oder nur mit bestimmten Menschen teilen. Aber hin und wieder spicken und miterleben, ist einfach schön…