Scheiße!

Tut mir leid, aber ein anderes Wort gibt es nicht dafür, wenn die Puppe,
DIE Puppe, die von der eigenen Tochter unendlich geliebt wird, auf der
heißen Herdplatte landet! „Sei doch froh, dass es nicht das Gesicht war,
sondern das Bein!“, meinte der praktisch denkende Vater. Mama tat das
ganze unendlich leid und nähte „schnell“ noch ein paar Flicken drauf…

One Response to “Scheiße!”

  1. Mama Schwaner Says:

    Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, eine Ersatzpuppe zu besorgen, für den Fall der Fälle?